Autor Thema: Was brauche ich am Anfang?  (Gelesen 6979 mal)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Was brauche ich am Anfang?
« Antwort #15 am: Januar 13, 2014, 21:22:16 Nachmittag »
Da du ja, wie du selbst schriebst, mit Geld nicht so um dich werfen kannst, wie wäre es denn, wenn du dir erst einmal eine ganz normale Pfanne(wie ich sie dir bei ebay gezeigt habe) eine Schaufel und ein Röhrchen zulegst, damit eine Stelle am Fluss suchst, die dir (oder anderen) vielversprechend vorkommt und dann mal - na sagen wir - so 3-5 Stunden nonstop wäschst und danach in dein Röhrchen siehst wie viel oder wie wenig du erbeutet hast. Das ganze gedanklich etwas sacken lässt und dann entscheidest, ob das wirklich ein Hobby für dich ist und wieweit du es mit finanziellen Mitteln ausbauen willst und kannst.

Die vielen unterschiedlichen Pfannen, Siebe, Rinnen usw. sind teilweise reine Geschmacksache, Übungssache und auch abhängig von dem Material was du an deinen Waschplätzen vorfindest. Die teuerste Pfanne nützt dir nichts, wenn du sie falsch handhabst! Übung macht den Meister!

 :j-gold:  MetGold - Ich klinke mich hier erst einmal aus, bis der Fragesteller selbst ein paar praktische Erfahrungen gesammelt hat, da es m.E. erst dann wieder Sinn macht weiter darüber zu reden!  :winken:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

xAndix

  • Gast
Re: Was brauche ich am Anfang?
« Antwort #16 am: Januar 14, 2014, 04:27:36 Vormittag »
Servus,

das Prospektorenpacken für 41 Euro von goldblitz, ist das beste was du für dein Geld bekommen kannst!
Selbst nach über 6 Jahren kannst du damit noch arbeiten!!!

Und ich weiß wovon ich spreche!

schönen Gruß,
Andi

Berggold

  • Gast
Re: Was brauche ich am Anfang?
« Antwort #17 am: Januar 14, 2014, 22:55:29 Nachmittag »
Hallo,

genau das Packet von Goldblitz ist wirklich das Beste für Anfänger.
Die Pfanne ist sehr stark hinterschnitten, somit kann man wirklich nichts verlieren, selbst wenn man sie beim Auswaschen fast senkrecht hält.
Würde Dir aber empfehlen einen Goldwäscher zu finder der Dir die Technik zeigen kann oder besuche einen Kurs. Gibt es bestimmt in Deiner Nähe auch.

Gruß Berggold  :hut:

Zayers

  • Gast
Re: Was brauche ich am Anfang?
« Antwort #18 am: Januar 17, 2014, 18:42:38 Nachmittag »
Hallo Goldsucher!

Ich hätte eine Frage: Gibt es hier jemanden der in Freising und Umgebung(München,Moosburg usw.) wohnt und mich mal mitnehmen würde???

Gruß Zayers :hut:

Zayers

  • Gast
Re: Was brauche ich am Anfang?
« Antwort #19 am: Januar 17, 2014, 19:20:32 Nachmittag »
JUHUUU!!!

Ich habe die Wette gewonnen (ich habe mit meinem Vater um eine Goldwaschrinne gewettet,dass er mir,wenn ich jemanden finde,der in der Isar Gold gefunden hat,eine kauft!)

Danke an MetGold .

Gruß Zayers :prostbier: :hut:

Offline Rheinwascher

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 15
    • sportprodukte24
Re: Was brauche ich am Anfang?
« Antwort #20 am: September 20, 2016, 14:31:51 Nachmittag »
Ganz schön schlau😉
Wie schaut es denn aus. Hast du die Pfanne schon mal genutzt? Ist es nun dein Hobby?
Alles für Deinen Sport!
www.sportprodukte24.com

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung