Autor Thema: Meteorit oder irdisch?  (Gelesen 3691 mal)

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: Meteorit oder irdisch?
« Antwort #15 am: April 15, 2008, 18:33:08 nachm. »
Hallo Martin,

ich wollte ja nur ein paar Mets haben um das Schleifen zu üben. Der hier ist jetzt pure Zugabe... Ich bin jetzt mit dem Schleifen erst mal fertig (sicher kann man es noch besser machen, aber als erster Versuch...). Bis jetzt habe ich ja nur kleine Achate geschliffen... Ich war ganz artig und habe mich von 320-400-600-800-1000 runtergearbeitet (übrigens war der Staub dann eher grau denn weiß) und dann noch mal mit Opaline nachpoliert (hätte ich mir, glaube ich, sparen können). Nun sieht das Stück so aus...

Gruß
  André

Sag mir mal meine Meinung...

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: Meteorit oder irdisch?
« Antwort #16 am: April 15, 2008, 18:39:31 nachm. »
Noch zwei Bildversuche
Sag mir mal meine Meinung...

Peter5

  • Gast
Re: Meteorit oder irdisch?
« Antwort #17 am: April 15, 2008, 18:41:13 nachm. »
.. sieht irgendwie lecker nach Pfannkuchen oder Omelett aus.. :laughing:

Speci-Man

  • Gast
Re: Meteorit oder irdisch?
« Antwort #18 am: April 16, 2008, 12:37:21 nachm. »
Könnte sich auch um Haschisch handeln. Tippe auf Libanesen...

Peter5

  • Gast
Re: Meteorit oder irdisch?
« Antwort #19 am: April 16, 2008, 21:17:29 nachm. »
..oder ein Schwammpilz .. :laughing:

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: Meteorit oder irdisch?
« Antwort #20 am: Juni 11, 2008, 23:28:20 nachm. »
Hallo Andre,
der sieht aus wie Al Haggounia 001, ein EL3 Meteorit:

http://www4.nau.edu/meteorite/Meteorite/Al_Haggounia.html

Ich habe davon auch eine Scheibe, die allerdings völlig unmagnetisch ist. Vielleicht ist das ein Einschluss, allerdings habe ich bei dem Meteoriten noch nichts von magnetischen Einschlüssen gehört. Kruste dürfte der Meteorit eigentlich auch nicht mehr haben, da er stark verwittert ist.

Grüsse,
Mark

Ist zwar schon eine Weile her - aber das Stück ist jetzt als zu Al Haggounia gehörend eingestuft worden...

Glückwunsch zur richtigen Einschätzung!  :laola:

Gruß
  Andre
Sag mir mal meine Meinung...

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung