Autor Thema: SoFi Ergebnisse  (Gelesen 1423 mal)

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
SoFi Ergebnisse
« am: August 01, 2008, 12:12:34 nachm. »
Hallo allerseits,

hier sind die Beobachtungsbedingungen perfekt. Unsere Strahlungsmessgeräte am Observatorium zeigen deutlich den Einfluss der 18%-Bedeckung. Hier sind mal ein paar Grafiken dazu:

Der UV-Index geht leicht zurück:



Auch im Strahlungs'zoo' sieht man, wie die Finsternis den Verlauf stört:



Soviel erst mal von mir.

Gruß aus Lindenberg

André

Sag mir mal meine Meinung...

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6301
Re: SoFi Ergebnisse
« Antwort #1 am: August 01, 2008, 12:32:51 nachm. »
Beeindruckend - vor allem diese Delle im UV-Index...

Hier in Berlin auch strahlender Sonnenschein und perfekte Sichtbedingungen!
Weiter im Westen sind schon Schauer aufgezogen und werden die Freude
am Ereignis getrübt haben.

Unser Team hat sich vorhin beim Maximum des Bedeckungsgrads (19.1 % um
11.38 Uhr) auf dem Hof versammelt und mit geschwärzten Rö-Filmen vor der
Nase Richtung Sonne geguckt - zur Verwunderung und Belustigung einiger
Nichteingeweihter, die vorbei kamen, aber dann ganz dankbar waren, daß
sie auch ein paar Filmschnipsel zum Schauen bekommen konnten.

Alex

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: SoFi Ergebnisse
« Antwort #2 am: August 01, 2008, 13:35:23 nachm. »
Ja wie immer,

hier in Düsseldorf war keine Beobachtung möglich , exakt zum beginn wurden alle verfügbaren Wolken vor die Sonne geschoben und bis zum ende Gestapelt , so das nix zu sehen war  :groll:
So ich sag nun auch nix mehr sonst platze ich noch  :crying:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: SoFi Ergebnisse
« Antwort #3 am: August 01, 2008, 13:50:09 nachm. »
Habe mal eine quick&dirty Auswertung gemacht - während des Maximums betrug die Differenz zur erwarteten direkten Sonnenstrahlung ziemlich genau 150W/m²

Sag mir mal meine Meinung...

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6301
Re: SoFi Ergebnisse
« Antwort #4 am: August 01, 2008, 14:43:27 nachm. »
Habe mal eine quick&dirty Auswertung gemacht - während des Maximums betrug die Differenz zur erwarteten direkten Sonnenstrahlung ziemlich genau 150W/m²

Wobei die rund 20 % Absenkung ja recht gut mit dem höchsten Bedeckungsgrad
(hier 19 %) korreliert. Trotzdem erstaunlich, daß so etwas subjektiv kaum wahr-
genommen wird. Nun ja, es ist auch ein langsamer Prozeß! Und das ist ja (u. a.)
eines der tollen Phänomene bei einer totalen SoFi, daß es einem dort in den letzten
vielleicht 10 oder 15 Sekunden vor Eintritt der Totalität vorkommt, als würde jemand
einen gigantischen Dimmer bedienen und das Licht regulär "runterziehen" - schöner
als jeder Film das zeigen könnte, das geht unter die Haut...

Die Stimmung, die Abkühlung, das fahle Licht, das Verstummen der Vögel etc.
tun aber auch schon lange vorher (...und nachher!) ihre Wirkung.  :einaugeblinzel:

Alex

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: SoFi Ergebnisse
« Antwort #5 am: August 01, 2008, 14:50:19 nachm. »
Hallo Alex,

genau das mit den 20% ist mir gerade auch aufgefallen - unser Pyrheliometer scheint also nicht schlecht zu sein  :wow: Sollte es auch nicht - kostet ja nicht schlecht...

Gruß
  Andre

Sag mir mal meine Meinung...

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung