Autor Thema: Fassaden  (Gelesen 2183 mal)

FAXE Premiunm

  • Gast
Fassaden
« am: Mai 28, 2009, 21:01:12 Nachmittag »
na...

Ich hab mal wieder hinter die Fassade geschaut. Seht selbst..

Bild 1. Ein schon Identiefieziertes Gusseisenstück, habs nur noch deutlicher relieffiert. 5-6 mal 30% Salpeter.
Bild 2. Ist Wohl Geschmiedetes Eisen.
Bild 3. Sieht aus wie Schlacke, aber weist eine Struktur im innern auf!  :gruebel: aber Meteorite haben keine Hohlräume oder?


Peter5

  • Gast
Re: Fassaden
« Antwort #1 am: Mai 28, 2009, 21:09:52 Nachmittag »
Zitat
..aber Meteorite haben keine Hohlräume oder?

Gute Frage!  :smile:.. meines Wissens aber nicht.

jedenfalls erkenne ich immerhin Widmannstättsche Ätzfiguren (gibts bei Oktaedriten), wenn ich sie sehe und in den Abbildungen (Nr. 3) sehe ich jetzt keine.. :prostbier:.. Neumannsche Linien (Parallelscharen von sehr feinen, sich teilweise kreuzenden Linien) sind das aber auch nicht (gibts wohl auch nur bei den Hexaedriten). Für mich sieht das alles 3 auch sehr nach Gusseisen aus der Schmelze aus, wie schon von Dir selbst gesagt .. auch schön typisch "blasig" dafür, das Stück Nr. 3 jedenfalls .. :smile:

Gruß Peter5 .. :winke:

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Fassaden
« Antwort #2 am: Mai 28, 2009, 21:20:30 Nachmittag »
Hallo,

ja, da hat Peter5 völlig recht, scheint eine Eisenschlacke zu sein!


@ Peter5

Neumänner kann man auch in Oktaedritstrukturen finden. Nehmer mal ein Super-Beispiel von Mirko:
(Auch wenn Seymchan als Pallasit reklassifiziert wurde.)

http://www.meteorite-mirko.de/0334af99340bce41c/0334af99390c47e21/d002.html


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

FAXE Premiunm

  • Gast
Re: Fassaden
« Antwort #3 am: Mai 28, 2009, 21:25:25 Nachmittag »
Mist...  :crying:

Danke euch beiden!!!

Dann kann ich ja beruhigt grosflächiger schleifen und nochmal ätzen.
Dann hab ich zumindest ein schönen interesanten Schlackestein.

 :hut:

bis bald

Thin Section

  • Gast
Re: Fassaden
« Antwort #4 am: Mai 28, 2009, 21:35:24 Nachmittag »
"[Blasen]hohlräume", ... also sg. vugs gibt es sowohl in gewöhnlichen Chondriten, in Achondriten (z.B. Ibitira Eukrit) und auch in Eisenmeteoriten (z.B. Albion, IVA).
Beim Albion spricht man in der Literatur sogar von "drusy vugs", ... ja, wie bei Kristalldrusen!
Beim Bitburgeisen (IAB) enstanden solche Hohlräume, da die Masse im Brennofen künstlich hoch erhitzt wurde.

A propos, MetGold: In der Online Encyclopedia der Met.Bull. Database wird ein Photo beschrieben als "Photograph from unknown source", das Bild dürfte aber eindeutig von Dir stammen!

Herzliche Grüße,

Bernd

Peter5

  • Gast
Re: Fassaden
« Antwort #5 am: Mai 28, 2009, 21:49:23 Nachmittag »
Hallo Peter1,

Zitat
Neumänner kann man auch in Oktaedritstrukturen finden. Nehmer mal ein Super-Beispiel von Mirko:
(Auch wenn Seymchan als Pallasit reklassifiziert wurde.)

oohh... wieder was dazu gelernt.. :super:..da muss ich mir dann meine "Seymchan Scheibe" auch noch mal genauer zu Gemüte führen!  :hut: :lechz:

Hallo Bernd,

Zitat
"[Blasen]hohlräume", ... also sg. vugs gibt es sowohl in gewöhnlichen Chondriten, in Achondriten (z.B. Ibitira Eukrit) und auch in Eisenmeteoriten (z.B. Albion, IVA).
Beim Albion spricht man in der Literatur sogar von "drusy vugs", ... ja, wie bei Kristalldrusen!

Das klingt auch faszinierend..  :super:..noch was dazu gelernt..hätte ich jetzt nicht gedacht, dass es das gibt.. :smile:

Gruß Peter5 .. :winke:

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Fassaden
« Antwort #6 am: Mai 28, 2009, 22:16:40 Nachmittag »
Hallo Bernd,

:angst:  vielleicht sollte man aber doch lieber ergänzen, daß Hohlräume in Meteoriten doch die große Ausnahme bilden, ansonsten können wir uns hier bald nicht mehr vor Schlackefunden retten!

 :danke: für die Info, hatte mein Bild dort noch gar nicht bemerkt!

Ist ja auch seit langem auf meiner WEB-Site -www.meteorite.de- :

http://www.xn--meteoritenjger-gib.de/METEORITE/METS/METDEUT/METDE_ABC.HTM


 :winken:   MetGold


Große/seltene Ausnahmen:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung