Autor Thema: Thomas wird in Slowenien fündig  (Gelesen 3456 mal)


Offline Dave

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1776
Re: Thomas wird in Slowenien fündig
« Antwort #1 am: Juli 07, 2009, 20:45:21 nachm. »
Ist das dann der Kärntner Met? Wann gibt es Infos von Thomas selber????
Auf jeden Fall schon mal Respekt, aber Bilder wären auch super.
Naja spätestens am 22. sehe ich Thomas ja.

PS:Sind dann schon mehrere Stücke gefunden wurden da Achim ja was von 1,88kg gesagt hatte.

Hier bekommt man wirklich immer nur kleine Brocken vor die Füße geworfen, ist zum :neenee:

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6240
Re: Thomas wird in Slowenien fündig
« Antwort #2 am: Juli 07, 2009, 21:06:47 nachm. »
http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/news-ticker,rendertext=8946900.html
Gratulation!

Das war sehr fix, Haschr, wie hast Du das denn nun wieder gemacht..?? :einaugeblinzel: :super: ...

Wenn es denn so ist, so tut es mir leid für die Österreicher, die 77 Jahre
nach Prambachkirchen und dann vor einigen Jahren auch schon gerade so
eben vorbeigeschrammt am Neuschwanstein nun wirklich einen neuen Fall
in ihrer Landesstatistik verdient gehabt hätten!

"Ötzi" läßt grüssen bei dem, was ich als "Grenzsituation" mutmaße, wenn hier
vielleicht auch nicht ganz so krass als solche, kann das sein? Auch Neuschwan-
stein war ja schon eine "Grenzerfahrung", nicht nur in rein geografischer Hinsicht.

Respekt dem Finder, und ich bin gespannt, was man nun darüber erfahren wird,
as time goes by... PS: also mich würde zunächst mal, neben den Fundumständen
natürlich, interessieren, um was für ein Material bzw Grobklasse es sich handelt...

Alex
« Letzte Änderung: Juli 07, 2009, 21:33:55 nachm. von gsac »

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1385
Re: Thomas wird in Slowenien fündig
« Antwort #3 am: Juli 07, 2009, 21:50:55 nachm. »
Hallo,
hier gibts einen Artikel:
http://www.erfm.eu/Deutsch/Global%20Deutsch/erfm-newsletter.html#Juli2009

Meines Wissens hat Thomas den Meteoriten nicht direkt selbst gefunden, sondern er wurde von einem Spaziergänger entdeckt. Allerdings wäre der Fund nicht möglich gewesen, wenn Thomas nicht die Bevölkerung in der von ihm ermittelten Einschlagsregion um Mithilfe gebeten hätte bzw. überhaupt auf einen möglichen Meteoritenfall dort aufmerksam gemacht hätte.

Grüsse,
Mark

Offline Dave

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1776
Re: Thomas wird in Slowenien fündig
« Antwort #4 am: Juli 07, 2009, 22:06:30 nachm. »
Der Artikel ist doch schon mal super.
Gibts auch Bilder des Mets? (ggf. auch in Fundsituation)

Schade das Thomas so selten hier online ist.
Dann dauert es wohl noch ein zwei Tage bis der Thomas mal was dazu sagt.

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1848
Re: Thomas wird in Slowenien fündig
« Antwort #5 am: Juli 07, 2009, 22:42:37 nachm. »
Herzlichen Glückwunsch zum Fund!  :super:

  Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Thin Section

  • Gast
Re: Thomas wird in Slowenien fündig
« Antwort #6 am: Juli 07, 2009, 22:50:19 nachm. »
... und wie sang doch schon Perry Como seinerzeit:

Catch a fallin' star and
Put it in your pocket,
Save it for a rainy day ...

Hallo, Thomas,
Hallo Bernau,

Herzlichen Glückwunsch!  :super:

Bernd

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1470
  • Kometenfalter
Re: Thomas wird in Slowenien fündig
« Antwort #7 am: Juli 07, 2009, 23:03:28 nachm. »
WOW - klasse Leistung, Thomas  :super:  :super:  :super:

Thomas wird wohl aller Wahrscheinlichkeit am Freitag in Berlin beim Stammtisch dabei sein, so das die dort Anwesenden ganz bestimmt einen sehr spannenden und unterhaltsamen Bericht über diesen neuen Fund bekommen werden. Ich kann also allen Neugierigen, die nach Bildern und Berichten  lechzen :lechz:  :lechz:  :lechz:  :laughing: , nur dringend empfehlen, den Stammtisch in Berlin am kommenden Freitag ab 18:30 nicht zu verpassen. Es wird sich lohnen  :super: - und neue Gesichter sind ganz herzlich eingeladen!!

http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=3927.0


 :hut:  :prostbier:
Dirk

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: Thomas wird in Slowenien fündig
« Antwort #8 am: Juli 08, 2009, 00:09:35 vorm. »
Hallo Thomas,

herzlichen Glückwunsch:  :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:

..kaum sind die Schwielen vom letzten Beifall verheilt, holt man sich schon wieder neue...  :super: :lacher:

Gruß
Bernd

Offline APE

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Spezialist für Meteor- und Meteoritenkunde
    • European Research Center for Fireballs and Meteorites
Re: Thomas wird in Slowenien fündig
« Antwort #9 am: Juli 08, 2009, 02:25:30 vorm. »
Ups, Ihr seit ja schneller informiert, als ich es für möglich gehalten habe. Svend, da hat wohl der Google News-Alert wirklich gut funktioniert?!
 :google:
Aber erst einmal danke an alle hier für die Lorbeern! Das tut gut! Ich glaube Edisen hat mal gesagt: Erfolg ist ein Gesetz der Serie! Dagegen sind Mißerfolge immer nur Zwischenergebnisse. Aber wer weitermacht und nicht aufgibt, der kann gar nicht verhindern, daß er Erfolg hat. Und so ist es auch...  :super:

Nun was soll ich sagen, Ihr denkt wahrscheinlich: Man ist der Grau eine lahme Ente!  Der schreibt ja nie was.  Aber in Wahrheit sitze ich hier und arbeite von Morgens bis Abends. Eigentlich fühle ich mich schon wieder etwas gehetzt. Aber was soll´s. Die Zeit des Schweigens ist vorbei und das sollte Euch doch glücklich machen!

Ob nun unsere österreichischen Sammler überglücklich sind, das weiß ich jetzt nicht. Möglicherweise kippen sie sich nun schon den vor Vorfreude kalt gestellten Sekt vor Frust hinter die Binde ... :streichel:

Aber momente mal! Wer sagt den eigentlich, das nur ein Stück gefallen ist?! Kopf hoch! Da liegt noch mehr! Die größten Stücke (ich schätze mal bis max. 20kg) in Slowenien und die möglicherweise leichter zu findenen kleinen Meteorite sollten auch noch nördlich der Karawanken zu finden sein ... he das ist doch auf Kärntener Gebiet!

Nun bin ich mir nicht sicher, wo ich hier was schreiben soll, denn eigentlich gab es das Thema über diesen Meteoritenfall schon:
http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=3690.0     (nur so zur Erinnerung)

Dort habe ich jedenfalls was Wichtiges geschreiben, was ich unbedingt gleich los werden wollte.

 :winke:
Thomas
Grau ist alle Theorie ...

Offline Dave

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1776
Re: Thomas wird in Slowenien fündig
« Antwort #10 am: Juli 08, 2009, 07:48:08 vorm. »
Hi,

toll das du was dazu geschrieben hast. Ich denke mal dann müssen wir halt noch ein wenig warten bis es weitere Infos gibt. Eine Frage noch, suchst du auch noch weiter um mehr zu finden???

Peter5

  • Gast
Re: Thomas wird in Slowenien fündig
« Antwort #11 am: Juli 08, 2009, 08:58:04 vorm. »
Auch von mir mal wieder Glückwünsche!  :super:

Gruß Peter5 .. :winke:

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Thomas wird in Slowenien fündig
« Antwort #12 am: Juli 08, 2009, 14:09:06 nachm. »
Hallo Thomas ,

so wie es aussieht scheint das Jahr ja ein äußerst erfolgreiches für dich zu werden jetzt sind es schon 2 die du dieses Jahr schon gefunden hast und das Jahr hat noch 5 Monate , da kann ja noch ne Menge Passieren  :laughing: :super:
Herzlichen Glückwunsch aus Dssd an dich  :laola:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline Nordnugget

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 230
Re: Thomas wird in Slowenien fündig
« Antwort #13 am: Juli 08, 2009, 14:32:11 nachm. »
Auch Herzlichen Glückwunsch von mir... kann es fast nicht glauben.

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1183
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: Thomas wird in Slowenien fündig
« Antwort #14 am: Juli 08, 2009, 18:21:03 nachm. »
Bei all den Gratulanten will ich natürlich auch nicht fehlen :einaugeblinzel:

Ganz herzliche Glückwünsche aus Wiesbaden!  :applaus:

Gottseidank gibt's hier im Forum nicht so'n Gezicke um den neuen Fall wie z.Zt. in der MetList wg. dem neuen Arizona-Fall  :hut:

Viele Grüße, Heiner
Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung