Autor Thema: Platinnuggets  (Gelesen 7937 mal)

Offline Waschbär

  • Gehilfe
  • Beiträge: 9
Re: Platinnuggets
« Antwort #15 am: September 21, 2021, 00:15:43 Vormittag »
Hallo,

danke Dir für die Bilder.
Die verschiedenen Elemente sind mit dem Auge kaum auseinanderzuhalten.
Wer weiss was ich da schon alles gefunden habe!?
Das Platinnugget hat mir damals ein Geologe bestätigt. Leider habe ich kein Bild davon.

Im Fernsehen sah ich schon wie jemand ein Handgerät an ein Metallteil hielt und dann die Elemente angezeigt wurden.
Weiss jemand was das für ein Verfahren ist? Und ab welcher Größe die Bestimmung möglich ist?

Grüßle Rainer

Offline BlackLabel

  • Privater Sponsor
  • Rat
  • *****
  • Beiträge: 116
Re: Platinnuggets
« Antwort #16 am: September 21, 2021, 06:38:13 Vormittag »
Moin Rainer,

Die Krümel auf Deinem Foto sind recht scharfkantig und kristallin. Ich würde eher gerundete, mattgraue Teile erwarten.
Wenn das Metall ist, würde ich auf Metallspäne (von Deiner Schaufel?) tippen.
Platin reagiert meist schwach auf starke Magneten.

Offline Waschbär

  • Gehilfe
  • Beiträge: 9
Re: Platinnuggets
« Antwort #17 am: September 21, 2021, 22:46:19 Nachmittag »
Moin,

Metallspäne von der (Stahl)- Schaufel sind magnetisch.
Habe keine Edelstahlschaufel.

Grüßle

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung