Autor Thema: Komischer Stein?  (Gelesen 3482 mal)

Online lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3885
  • Der HOBA und ich...
Re: Komischer Stein?
« Antwort #15 am: Januar 26, 2015, 21:59:48 nachm. »
Moin!

Mal ab von der Mineralansprache, die ich mir anhand der Bilder nicht mit letzter Sicherheit zutraue, meine ich aber das Folgende sagen zu können: Die Gesteinsfläche, die man auf den Bildern sieht scheint mir eine Harnisch-Fläche (http://de.wikipedia.org/wiki/Harnisch_%28Geologie%29) zu sein. Zumindest meine ich mir eine Striemung und Abrisskanten einzubilden.
Ob dem wirklich so ist kann man ganz simpel testen: Einfach zweimal mit der Hand über die Fläche gleiten - jeweils entlang der "Striemung". Bei einem Harnisch "flutscht" es in die eine Richtung und "hakt" in die andere. :einaugeblinzel:

Gruß

Ingo

Offline gremmling111

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 19
Re: Komischer Stein?
« Antwort #16 am: Januar 27, 2015, 08:19:17 vorm. »
Hallo hab mit nem großen Hammer draufgehauen da splittern nichts ab. Wird wie Staub.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung