Autor Thema: Schwarzer leichter "Stein"  (Gelesen 2733 mal)

Offline Clarc

  • Gehilfe
  • Beiträge: 5
Schwarzer leichter "Stein"
« am: Februar 21, 2015, 15:59:28 nachm. »
Hallo,

vielleicht nur ein Stück geschmolzenes, halb verwittertes Plastik?

Ackerfund bei Bad Zwischenahn. Fühlt sich in der Hand sehr leicht an, riecht verkohlt. Habe es an einer Seite leicht angeschliffen. Es scheint innen ohne Hohlkörper zu sein. Für einen Stein in der Größe meines Erachtens viel zu leicht. Auf dem einen Bild sieht die Oberfläche bräunlich aus. Der "Stein" ist aber pechschwarz.

43g

6 cm lang
3,5 cm breit
3,5 cm hoch

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Schwarzer leichter "Stein"
« Antwort #1 am: Februar 21, 2015, 23:43:30 nachm. »
Hallo Daniel,

wenn sich unsere Geologen und die anderen Spezies noch nicht zu deinen Funden geäußert haben, so liegt es womöglich daran, dass bei allen 3 Fundstücken noch ein wichtiges Indiz zur vernünftigen Beurteilung fehlt!

Lies dir doch dazu mal den Startbeitrag von Jörg durch:  http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=10417.0

Da wirst du unschwer feststellen können, dass noch je ein scharfes großformatiges Foto von einem frischen Bruch fehlt! (also Hammer drauf!)


 :winken:  MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Clarc

  • Gehilfe
  • Beiträge: 5
Re: Schwarzer leichter "Stein"
« Antwort #2 am: Februar 22, 2015, 18:30:50 nachm. »
So ich hab selber nochmal gegoogelt   :user: nachdem ich eine Ecke mit dem Dremel abgeschnitten habe. Der Stein ist geschmolzen und hat extrem nach Teer/Bitumen gerochen. Dabei bin ich auf Gilsonit gestoßen.
Ich glaube das es das sein könnte.



 :winke:

Offline speul

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2851
Re: Schwarzer leichter "Stein"
« Antwort #3 am: Februar 22, 2015, 20:05:04 nachm. »
nee nee, so geht das nicht:
Zitat
is a bitumen-impregnated rock (asphaltite) mainly found in the Uintah Basin of Utah and Colorado, United Statesquote]
ist halt nicht
Zitat
Ackerfund bei Bad Zwischenahn.
nimm doch einfach das naheliegende an
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: Schwarzer leichter "Stein"
« Antwort #4 am: Februar 22, 2015, 22:31:25 nachm. »

nimm doch einfach das naheliegende an

Also ein Stück Asphalt von der Milchstraße"!!!

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Schwarzer leichter "Stein"
« Antwort #5 am: Februar 22, 2015, 22:58:06 nachm. »
 
Nee, nicht von der Milchstrasse ... eher von der Dorfstrasse!  :baetsch:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung