Autor Thema: meteorod oder schlacke?  (Gelesen 938 mal)

Offline kawaler

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 15
meteorod oder schlacke?
« am: September 10, 2016, 17:32:08 nachm. »
Hallo,habe beim Sondeln gestern auf einer Wiese ein gestein gefunden .Das war in einen Hasen Bau ,und nochmals  ca. 20 cm in der Erde. von der Oberfläche ca 50 cm im Hügel einer Wiese. mein Metallditektor steckte bis zur hälfte im Hasenbau und zeigte auf Gold.
 Sine Eingenschaften er ist Magnetisch
7 cm lang und 3 breit( hab in mit der Schaufel ausversehen zerteilt)
er schwimmt nicht im wasser
 :nixweiss:
Mehr wüsste ich jetzt nicht.

Ach doch noch was , der arme Hase dem der Bau  gehöhrt wird sein Heim nicht mehr wiedererkennen, er hatt einen neuen  Anbau
( beim Stein bergen ) von mir gemacht bekommen. :lacher:

Ich Weis das ihr Wisst ,was es ist.
Und Dank euch schon im vorraus für eure Antworten.

Gruß LENA





Offline kawaler

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 15
Re: meteorod oder schlacke?
« Antwort #1 am: September 10, 2016, 17:44:40 nachm. »
FOTOS
« Letzte Änderung: September 10, 2016, 18:12:57 nachm. von kawaler »

Offline schwede-jens

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 602
Re: meteorod oder schlacke?
« Antwort #2 am: September 10, 2016, 19:28:08 nachm. »
Hallo Lena,
ein 'Meteorit' ist es leider nicht, sondern wie du wohl schon fast vermutet hast handelt es sich eindeutig um Schlacke. sorry...
Was man auf Deinem Bild erkennt (bei der Qualität recht schwierig), schimmert aber ganz schön goldig...
LG
Jens
MÖGE DER HIMMEL MIR AUF DEN KOPF FALLEN...

Offline kawaler

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 15
Re: meteorod oder schlacke?
« Antwort #3 am: September 11, 2016, 08:57:25 vorm. »
 :hut:

ICH HOFFE DIE FOTOS SIND BESSER.

Offline schwede-jens

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 602
Re: meteorod oder schlacke?
« Antwort #4 am: September 11, 2016, 10:23:54 vorm. »
Nö, nicht wirklich...
 :hut:
MÖGE DER HIMMEL MIR AUF DEN KOPF FALLEN...

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung