Autor Thema: Kometen - Vagabunden aus dem Weltall.  (Gelesen 1478 mal)

astro112233

  • Gast
Kometen - Vagabunden aus dem Weltall.
« am: Oktober 26, 2007, 17:50:31 Nachmittag »
Jahrhundert Komet Hale Bopp.

Linkes Bild
Objekt: Komet Hale Bopp - Datum: 21. Juli 1996 - Kameraeinstellungen: Blende 2.0 - Film: Elite 400 - Kamera mit 50 mm Objektiv - Belichtungszeit 10 min. - Zu diesem Zeitpunkt war der Komet nur im Teleskop sichtbar.

Rechtes Bild
Objekt: Komet Hale Bopp - Datum: 21. April 1997 - Kameraeinstellungen: Blende 2.0 - Film: Elite 400 - Kamera mit 135 mm Tele-Objektiv - Belichtungszeit 12 min.

Fotograf: Wolfgang Bodenmüller

astro112233

  • Gast
Re: Kometen - Vagabunden aus dem Weltall.
« Antwort #1 am: Oktober 26, 2007, 17:55:52 Nachmittag »
Jahrhundert Komet Hale Bopp.

Wie vorher, jedoch größere Bilder.

astro112233

  • Gast
Re: Kometen - Vagabunden aus dem Weltall.
« Antwort #2 am: Oktober 26, 2007, 18:00:56 Nachmittag »
Jahrhundert Komet Hale Bopp.

Kurz-Info
Bildkomposition für Romatiker: Jahrhundert Komet Hale Bopp im Frühjahr 1997.

Aufnahme-Daten: Das Bild wurde im März 1997 auf dem 700 Meter hohen Schiener-berg belichtet. Verwendet wurde eine Olympus OM1 SLR Kamera, kombiniert mit einem 50 mm Objektiv. Die Kamera befand sich auf einem ruhendem Stativ. Als Film diente der Agfa CT 100.

Bild: Manfred Moser

astro112233

  • Gast
Re: Kometen - Vagabunden aus dem Weltall.
« Antwort #3 am: Oktober 26, 2007, 18:10:01 Nachmittag »
Jahrhundert Komet Hale Bopp.

Kurz-Info
Der Komet Hale Bopp am Sternenhimmel des 30. April 1997. Bereits mit einem Fernglas offenbarte er seine faszinierende Schönheit.

Objekt: Komet Hale Bopp - Datum: 30. April 1997 - Kamera: Blende 2.0 - Film: Elite 400 - Kamera mit 205 mm Tele-Objektiv - Belichtungszeit 15 min. - Nachgeführt: Auf Meade SSC 10 Zoll - Fotograf: Elmar Nestlen

goodbey ! Hale Bopp - bis zum nächsten Besuch in 2400 Jahren ...

Sternwarte Singen e.V.
http://www.sternwarte-singen.de

Gruß Konrad.   :winke:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung