Autor Thema: Na, so was!  (Gelesen 433 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5458
Na, so was!
« am: Mai 15, 2020, 14:21:35 nachm. »
Na, so was!

LINK
LINK
LINK
« Letzte Änderung: Mai 15, 2020, 15:09:43 nachm. von karmaka »

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2697
Re: Na, sowas!
« Antwort #1 am: Mai 15, 2020, 14:29:06 nachm. »
Der hört sich gerne selbst reden, nicht? :laughing:

Das ist nix.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5458
Re: Na, so was!
« Antwort #2 am: Mai 15, 2020, 14:30:16 nachm. »
Der hört sich gerne selbst reden, nicht? :laughing:
Das ist nix.

Viele Worte vor dem Wissen!  :einaugeblinzel:

Offline KarlW

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 491
Re: Na, so was!
« Antwort #3 am: Mai 15, 2020, 16:12:11 nachm. »
Na sowas. Dieter wird ihn nicht lange auf die Folter spannen müssen.  :einaugeblinzel:

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3917
  • Der HOBA und ich...
Re: Na, so was!
« Antwort #4 am: Mai 15, 2020, 16:57:30 nachm. »
Moin!

Na ja, mit „geschmolzen“ liegt er bei so einem Schlackit ja gar nicht so falsch.  :einaugeblinzel:

Gruß

Ingo

Offline BlackLabel

  • Privater Sponsor
  • Inspektor
  • *****
  • Beiträge: 86
Re: Na, so was!
« Antwort #5 am: Mai 15, 2020, 20:02:50 nachm. »
Hey!
Stark magnetisch, runde Ecken, lag draussen so rum, zerkratzt die Designer-Waage UND hat die typische Größe eines Meteoriten.

IHR SKEPTIKER!!!

Leider weis er bald, was das Ding wert ist. Mein Schnäppchen ist dahin. Selbst das lästige Reinigen hat er für den zukünftigen Besitzer schon erledigt.

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4657
Re: Na, so was!
« Antwort #6 am: Mai 15, 2020, 20:27:51 nachm. »
Naja, youtube ist eben ein Medium der Geschwätzigkeit.
(uh das schreibt der Richtige)
Ich hab mir mal ein paar der Videos der Kategorie: "unboxing" angeschaut und verzweifle an meinem Verstand..

Prinzipiell machts der Herr doch richtig - außer daß er den Brocken bisserl mißhandelt.
Grobe Kriterien aus den allfälligen Bestimmungslisten beachtet, welche nix taugen, weil sie grob sind, hihi, aber da kann er nix dafür..
Eckerl abgesägt zum Reinschaun
und dann v.a. an einen ECHTEN Fachmann gewandt.

Und bis dahin nicht selbst behauptet, daß es ein Meteorit, sondern nur sehr gehofft.

Insofern vergebe ich 9 von 10 Punkten in der Disziplin Mettfundruochungsverhalten.

 :weissefahne:
Mettmann
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 826
Re: Na, so was!
« Antwort #7 am: Mai 16, 2020, 19:06:41 nachm. »
Hey!
Stark magnetisch, runde Ecken, lag draussen so rum, zerkratzt die Designer-Waage UND hat die typische Größe eines Meteoriten.

IHR SKEPTIKER!!!

Leider weis er bald, was das Ding wert ist. Mein Schnäppchen ist dahin. Selbst das lästige Reinigen hat er für den zukünftigen Besitzer schon erledigt.


Die Typische Große eines Meteoriten liegt in etwa zwischen 1g (oder auch noch darunter) und 100 Tonnen.

Dieter bekommt jetzt den 11kg Brocken. Ja und dann weiß nicht nur er bald Bescheid. Eine Probe hätte Dieter sicher auch gereicht. Das "lästige Reinigen" hätte  der Finder besser sein lassen, wenn es ein Met ist. Die abgeschubbten werden nicht gerne gesehen. :dizzy:

 :winke: Sigrid

« Letzte Änderung: Mai 16, 2020, 19:23:22 nachm. von Sikhote »

Offline BlackLabel

  • Privater Sponsor
  • Inspektor
  • *****
  • Beiträge: 86
Re: Na, so was!
« Antwort #8 am: Mai 16, 2020, 21:33:26 nachm. »
Hallo Sigrid,

Auch wenn ich kaum was über Meteoriten weis, weis ich, dass das keiner ist.

Ich habe mir erlaubt, die Höhepunkte seiner Diagnose als Satire zu zitieren.

Diese Steine sind massenweise an der Küste zu finden. Das ist Magnetit (glaube ich). Die sind schön schwer (hohe Dichte) und werden gerne zu Brandungsschutzmauern aufgeschüttet. Der Kerl aus dem Video wohnt am Jadebusen also in der Gegend um Wilhelmshaven. Ich habe hier auch einen hübschen rumliegen. Meiner ist allerdings kantig, dunkelgrau (fast schwarz) und ist leider zu klein (handtellergroß), um ein Meteorit sein zu können. ;-) Mein Stein hat allerdings keine Blasen. Er lag auf Helgoland (Düne).

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5458
Re: Na, so was!
« Antwort #9 am: Heute um 09:38:27 »
Das Stück ist zurück.

Er möchte 'erst einmal ein paar Sachen sagen':

VIDEO

Offline Murchison´s friend

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2257
Re: Na, so was!
« Antwort #10 am: Heute um 11:42:53 »
Grüß Euch Alle,

ich mag die Deutschen - fast alle - aber dieser "Eisenbesitzer" ist für mich schwer zu ertragen !

Bleibt alle gesund,
Michael


Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4657
Re: Na, so was!
« Antwort #11 am: Heute um 16:38:20 »
Er ist ja auch atypisch, denn hierzulande nehmen Männer ihre Kopfbedeckung in geschlossenen Räumen selbstverständlich ab.

(Und Herr Heinlein ist sicherlich junggeblieben, doch es ist sehr despektierlich, ihn unbekannterweise einen "jungen Mann" zu heißen).

"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung