Autor Thema: Neuling mit Fund  (Gelesen 1892 mal)

Offline Sarah Sahara

  • Neuling
  • Beiträge: 3
Neuling mit Fund
« am: April 25, 2023, 14:52:08 Nachmittag »
Hallo Zusammen,

meine Name ist Martin, Vater von drei Kindern, mein Beruf und meine privaten Interessen haben mit den Themen des Forums leider nichts zu tun. Allerdings bin ich mit meinen Kindern gerne in der Natur unterwegs und da haben wir schon einiges gefunden. Als die Kinder klein waren, warens ganze Saurierskelette, Goldklumpen und Riesendiamanten ;-) Man muss die Welt nur mit Kinderaugen sehen :-)

Als sie dann größer wurden, waren es immerhin echte Ammoniten aus dem hiesigen Steinbruch oder Mineralien und Steine, die sie selber bestimmen konnten.

Nun waren wir im Urlaub in Marokko und die Kinder haben einen "Meteoriten" gefunden. Alle Reiseteilnehmer >10 Jahre alt halten es für einen irdischen Stein. Alle <= 10 Jahre für einen Meteoriten.

Frage: Wer hat recht?

Hier Infos zum Stein:
- Ein starker Magnet (Neodym) haftet am Stein und man kann den Stein am Magneten hochheben.
- Gewicht: 15.4g
- Dichte 2.7 g/cm3 (Feinwaage und destilliertes Wasser)
- Masse ca. 3.7cm x 2.3 cm x 1,6 cm

Ich würde mich über Kommentare freuen.

Viele Grüße,
Martin


Offline Sarah Sahara

  • Neuling
  • Beiträge: 3
Re: Neuling mit Fund
« Antwort #1 am: April 25, 2023, 15:10:37 Nachmittag »
Jetzt habe ich noch zwei Bildchen mit einem USB Mikroskop gemacht. Falls das hilft.
Vergrößerung oder Maßstab weiss ich leider nicht.
VG
Martin

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2954
Re: Neuling mit Fund
« Antwort #2 am: April 26, 2023, 21:31:49 Nachmittag »
Servus Martin,

willkommen im Forum, nette Vorstellung und Fundgeschichte. :super:

Euer Fund ist der Textur und Farbe nach zu urteilen leider kein Meteorit, nur ein irdischer Stein mit Windschliff und Wüstenpatina.
So sind auch diese kleinen Gruben keine Regmaglypten, sondern nur Ergebnis des natürlichen Sandstrahls. Ich kenne diese schwarzen Pseudomets aus der Westsahara. Magnetisches irdisches Gestein gibts da zuhauf. Wenn Du von dem Stein etwas mit dem Hammer abschlägst, also einen frischen Bruch erzeugst, ist er mit ziemlicher Sicherheit auch innen drin nur homogen und schwarz.

Gruß Andi

Offline Sarah Sahara

  • Neuling
  • Beiträge: 3
Re: Neuling mit Fund
« Antwort #3 am: April 27, 2023, 09:00:12 Vormittag »
Servus Andi,

vielen Dank für deine Einschätzung. Ich habe jetzt mit dem Hammer "untersucht". Innen tatsächlich nur schwarz.
Schade, mich hatte zwischendurch selbst das Meteoritenfieber gepackt. Naja, er kommt trotzdem in die Vitrine, war ein sehr schöner Urlaub.

Viele Grüße,
Martin

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung