Autor Thema: Mineralsteine aus meinem Heimatdorf  (Gelesen 3555 mal)

Mudi Manni

  • Gast
Mineralsteine aus meinem Heimatdorf
« am: Februar 02, 2015, 11:45:14 Vormittag »
Hallo zusammen,
ich bin neu hier und muß mich erst mal zurecht finden. Ich stelle mal an dieser Stelle ein paar von mir gefundene und zum teil bearbeitete Steine aus meinem Heimatdorf vor. Ich muß noch an dem Polieren und Schleifen noch arbeiten, aber es macht mir eine Menge Spaß und ich bin für Tipps und Hilfen dankbar. LG,
Mudi Manni :hut:

Mudi Manni

  • Gast
Re: Mineralsteine aus meinem Heimatdorf
« Antwort #1 am: Februar 02, 2015, 11:48:37 Vormittag »
hier noch mal paar Bilder. LG,
Mudi Manni :hut:

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4141
Re: Mineralsteine aus meinem Heimatdorf
« Antwort #2 am: Februar 02, 2015, 12:11:52 Nachmittag »
Hallo zusammen, ...

Hallo Mudi Manni und Willkommen im Forum. Habe gerade Deine Zeilen gelesen, mit denen Du Dich vorstellst. Was man beim ersten Bild sieht, das dürften allesamt Quarze sein (Quarz, und wenn gräulich-braun, Rauchquarz, wenn ins Violette gehend Amethyst -- allesamt Quarz-Varietäten, da alle SiO2).

Herzliche grüße aus Ketsch am Rhein,

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung