Autor Thema: S07 - UV-aktiv !  (Gelesen 2026 mal)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
S07 - UV-aktiv !
« am: Juni 13, 2008, 19:53:04 nachm. »
Liebe Spezies,

ich habe hier 2 kleine Kristalle, die auf kurzwelliges UV ansprechen und außerdem :ra:

Habe sie vor ca. 25 Jahren aus der Tiefe der SU mitgebracht. Sie sind definitiv synthetisch.

Leider weiß ich nicht was es ist oder wie es heißt (auch Dank meiner "guten" Russischkenntnisse  :crying: )

Sowas ist immer schwer, aber vielleicht kann mir doch der eine oder andere weiterhelfen !? (Dies ist keine Übung !!! - oder wie das immer so heißt.)

schonmal  :danke:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Odessa

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 381
  • ...per aspera ad astra...
Re: S07 - UV-aktiv !
« Antwort #1 am: Juni 13, 2008, 21:26:01 nachm. »
Salü Metgold

könnte das nicht Autunit/Kalkuranglimmer sein? Fluoreszierend unter UV und radioaktiv.  :gruebel:

Gruss Sandro

Plagioklas

  • Gast
Re: S07 - UV-aktiv !
« Antwort #2 am: Juni 13, 2008, 21:27:02 nachm. »
Hallo,
sind die wasserlöslich?
(Wenns nicht bekannt ist, bitte auch nicht testen!)

Autunit und co leuchten deutlich heller.
Gruß
Plagioklas

Labrador

  • Gast
Re: S07 - UV-aktiv !
« Antwort #3 am: Juni 13, 2008, 21:37:19 nachm. »
Hallo,

Das dürfte, wie du schon sagst, was synthetisches sein (so ne Art kristallines Uranfarbglas, um´s mal wissenschaftlich auszudrücken :laughing:). Ich vermute auch mal ganz stark, dass das Material wahrscheinich keinem gültigen in der Natur vorkommenden Mineral entspricht. Keine Ahnung, ob sowas bei der Uranaufbereitung angefallen ist (Testprodukte...).

Gruß
Labrador

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: S07 - UV-aktiv !
« Antwort #4 am: Juni 13, 2008, 22:12:20 nachm. »
Hallo,

wasserlöslich? Ich habe so ein 0,5 mm abgesplittertes Kristallstück, da das Zeugs ja sehr spröde ist. Ich werde es mal 1 Tag in kaltes Wasser legen und dann mal unterm Mikroskop betrachten und danach mal mit heißen Wasser versuchen.

Hier unten mal ein Helligkeitsvergleich mit U-Circit.

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: S07 - UV-aktiv !
« Antwort #5 am: Juni 13, 2008, 23:26:48 nachm. »
Sooo,

habe den kleinen Kristallsplitter in einem Wassertropfen ersäuft. Bereits nach weniger als einer Minute konnte man sehen, wie die Bruchkannten sich rundeten (unterm Mikroskop) ...  --> wasserlöslich und nun ?

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: S07 - UV-aktiv !
« Antwort #6 am: Juni 13, 2008, 23:55:47 nachm. »

... nach 30 min (oder eher, habe nicht eher nachgesehen) war nix mehr zu sehen im Wassertropfen - komplett aufgelöst !

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Plagioklas

  • Gast
Re: S07 - UV-aktiv !
« Antwort #7 am: Juni 14, 2008, 00:09:12 vorm. »
Hallo,
dann ists wohl Uranylsulfat oder nitrat oder so ähnlich. Etwas besonderes weils künstlich ist, aber nicht sehr selten (Außer in privater Hand, da lang nicht mehr erhältlich,.....trotz absoluter legalität!).
Gruß
Plagioklas

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: S07 - UV-aktiv !
« Antwort #8 am: Juni 14, 2008, 00:50:17 vorm. »
Hallo,

manchen Mineralisten kann man offensichtlich nur mit Dosimeter, Bleischürze und Wurzelbürste gegenübertreten!  :lacher: :lacher: :lacher:

Gruß
Bernd

Peter5

  • Gast
Re: S07 - UV-aktiv !
« Antwort #9 am: Juni 14, 2008, 04:49:01 vorm. »
Müsste sich dann eher um ein uranhaltiges "Salz" handeln (entspricht dann eher einem "Uranyl-Halogenid") und weniger um ein Sulfat, wenns sichs schon komplett und so schnell in Wasser auflöst bzw. stark hygroskopisch ist.

Gruß Peter5 .. :winke:

Labrador

  • Gast
Re: S07 - UV-aktiv !
« Antwort #10 am: Juni 14, 2008, 08:31:41 vorm. »
Oh, das können Nitrate und Sulfate aber auch! Man denke nur an die Sulfate Boyleit oder Langbeinit. Das mit der Hygroskopie haben die auch ganz toll drauf. Fast alle Nitrate sind zudem herrlich wasserlöslich.

Gruß
Labrador

Plagioklas

  • Gast
Re: S07 - UV-aktiv !
« Antwort #11 am: Juni 14, 2008, 12:01:10 nachm. »
Hallo,
und die Sulfate und Nitrate des Uranyls sowieso, da sie für Flüssig-Reaktoren verwendet werden sollten. Solche Reaktoren wurden zwar getestet, aber nie wirklich praxistauglich gemacht.
Gruß
Plagioklas

Peter5

  • Gast
Re: S07 - UV-aktiv !
« Antwort #12 am: Juni 14, 2008, 12:25:33 nachm. »
ach.. stimmt ja.. :wow: :laughing:...hatte die Sulfate Langbeinit, Leonit etc. irrtümlich gedanklich vorhin bei den Halogeniden (Klasse III) eingeordnet.. habe gerade nochmal in meine Schubladen geschaut..sorry.. :laughing: :laughing:.. diese Sulfate sind natürlich genauso wasserlöslich.. :smile:

Gruß Peter5 .. :winke:

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: S07 - UV-aktiv !
« Antwort #13 am: Juni 21, 2008, 10:16:44 vorm. »
Hallo,

der winzige Kristallsplitter, der in einem Wassertropfen zum Wasserlöslichkeitstest diente, ist mittlerweile wieder auskristallisiert.

 :winken:   MetGold   :alter:


Seht selbst:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Peter5

  • Gast
Re: S07 - UV-aktiv !
« Antwort #14 am: Juni 21, 2008, 11:14:19 vorm. »
hübsch! :laughing:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung