Autor Thema: und die Erde ist doch ne Scheibe?  (Gelesen 2518 mal)

Peter5

  • Gast
und die Erde ist doch ne Scheibe?
« am: November 15, 2008, 16:26:27 Nachmittag »
Hallo ..

schaut Euch mal an, was ich da für eine Schwachs.....seite ausgegraben habe.. :lacher:

http://mondlandung.homepage24.de/

von diesen "Antimondlandungs-Anhängern" bzw. Verschwörungstheoretikern habe ich schon immer mal wieder gehört..bisher nur nie untersucht, ob die auch im www vertreten sind. :laughing:

Gruß Peter5 ... :winke:

Offline Mettmann

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4909
Re: und die Erde ist doch ne Scheibe?
« Antwort #1 am: November 15, 2008, 16:42:34 Nachmittag »
Pssssst Peter,
nie hat man geglaubt, daß die Erde eine Scheibe war.
Daß dem im Mittelalter so gewesen sein soll, ist erst eine Erfindung neuzeitlicher Philologen vom 17.Jhdt an.
Feins echt.

Weltverschwörung ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung in USA und D, brauchst Dich nicht wundern.

So ich geh jetzt mit Rosi Roswell einen heben.
 :prostbier:

Mettmann
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Peter5

  • Gast
Re: und die Erde ist doch ne Scheibe?
« Antwort #2 am: November 15, 2008, 17:14:37 Nachmittag »
Hallo Metti,

ja, Rosswell ist mir auch noch :laughing: ein Begriff..

viel Spaß jedenfalls mit Rosi.. :smile:

Gruß Peter5 .. :winke:

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: und die Erde ist doch ne Scheibe?
« Antwort #3 am: November 16, 2008, 07:58:51 Vormittag »
Hallo,

hier mal die Fakten, oder "Pseudofakten" in Bild und Ton:

http://www.youtube.com/watch?v=4Lb4bc8keuQ&NR=1

 :confused: :platt: :gruebel: ...  :laughing:


 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Peter5

  • Gast
Re: und die Erde ist doch ne Scheibe?
« Antwort #4 am: November 16, 2008, 13:22:13 Nachmittag »
Hallo  ...

habe mir das mal komplett angeschaut..  :smile:..auch kopfgrübel.. :gruebel:

Tja, wahr oder falsch, das ist hier die große Frage.  :gruebel:

Nur weiß man auch, dass die Area 51 fast für alle Verschwörungstheorien herhalten muss - auch für alles, was z.B. mit "Project Bluebook" etc. zusammenhängt also egal ob versteckte UFOS und ETs, die nicht nur bei Rosswell abgestürzt sein sollen oder ob die Apollo 11-Rakete dort versteckt wurde oder Spuren des "Philadelphia Experiments" oder.. oder.. oder ..

Solche super Sicherheitsvorkehrungen wie sie in Area 51 vorherrschen, geben natürlich den zahlreichen Verschwörungstheorien viel Nahrung! Das gilt auch für jedwede Geheimniskrämerei, insbesondere wenn sie so übertrieben durchgeführt wird!!  :fingerzeig:..da darf man sich dann eigentlich gar nicht mehr wundern!

Gruß Peter5 .. :laughing:

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: und die Erde ist doch ne Scheibe?
« Antwort #5 am: November 17, 2008, 09:52:46 Vormittag »
Hallo Alle ,

ich weiss das alles hatten wir hier schon mal zwichen , aber der ultimative beweis das sie Oben waren haben für mich die Russen erbracht  . :laughing:
Die Mondlandung fand auf dem Höhepunkt des kalten Krieges stadt, und meines Wissen nach sind Proben die Apollo 11 mit brachte mit Proben verglichen worden die automatiche Sonden der Russen vom Mond geholt hatten .
Leute wenn die nicht echt gewesen wären was glaut ihr hätten die Russen damals gemacht  :gruebel:
Die hätten das an die grösste Glocke gehängt die sie hätten finden können , anders herum die Amerikaner hätten sie doch nie untersuchen lassen wenn sie gewust hätten das es Fakes sind .

So den Rest kann sich jeder selber denken  :baetsch:

Bis dann Lutz  :winke:
P.s. das ist nur ein beispiel von vielen
Aller Anfang ist schwer !!

Peter5

  • Gast
Re: und die Erde ist doch ne Scheibe?
« Antwort #6 am: November 17, 2008, 09:57:34 Vormittag »
Hallo Lutz,

dieser bzw. Deiner Argumentation kann man sich nicht verschließen.  :smile:..also Leute, meine anfängliche Verwirrung hat sich wieder gelegt, Eure auch? - der Aldrin war d o c h auf dem Mond - auch wenn er offenbar ein Schläger ist... :ehefrau:.., wie das Video zeigt!  :laughing:

Gruß Peter5 .. :winke:

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: und die Erde ist doch ne Scheibe?
« Antwort #7 am: November 17, 2008, 10:35:24 Vormittag »
Hallo Peter5,

also als Schläger würde ich ihn nicht bezeichnen auch wenn er hier mal zulangt , was das Video nicht vermittelt ist die Tatsace das dieser man , der da eine gelangt bekommt Aldrin , schon seit Jahren verfolgt und belästigt.
Er tauchte fast überall da auf wo Aldrin war und defarmierte ihn , Mittlerweil ist er Glaube ich als Stalker schon mal vor Gericht gelandet.
Ich kann Aldrin gut verstehen , bei dem wären mir auch die Nerven durchgegangen .

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

astro112233

  • Gast
Re: und die Erde ist doch ne Scheibe?
« Antwort #8 am: November 17, 2008, 11:27:31 Vormittag »
Hallo Mondfreunde,

um der endlosen und sinnleeren Diskussion über die Mondlandung zu beenden, ist es mir gelungen, den ultimativen Beweis in Form eines streng geheimen Bilddokumentes aus den Tresoren der NASA zu „besorgen“.

Dieses nimmt selbst dem letzten Skeptiker den Wind aus den Segeln.  :wow:

Somnambule Grüße sendet euch Konrad.  :prostbier:

Offline lithoraptor

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4000
  • Der HOBA und ich...
Re: und die Erde ist doch ne Scheibe?
« Antwort #9 am: November 17, 2008, 11:32:42 Vormittag »
Moin!

Ja, ich bin überzeugt! Das war ich vorher zwar auch, aber diesem eindeutigen Beweis kann man sich einfach nicht entziehen. Konrad hab vielen DANK!  :user:

Gruß

Ingo

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: und die Erde ist doch ne Scheibe?
« Antwort #10 am: November 17, 2008, 13:00:37 Nachmittag »
Hallo Konrad ,

das war mal wieder saubere Arbeit  :super: :lacher:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung