Autor Thema: Anhänger fürs Waschgold  (Gelesen 3493 mal)

FlyingTim

  • Gast
Anhänger fürs Waschgold
« am: Dezember 17, 2008, 13:17:23 Nachmittag »
Nach langer Suche hab ich endlich nen schönen Anhänger für kleineres Waschgold gefunden.

Optimal für die Freundin oder Frau, da kann man sich nebenbei immer noch das Gold anschauen  x-01

Falls jemand wissen will wo es sowas gibt einfach mal ne Nachricht an mich, dann geb ich euch die Adresse.

Gruß Tim

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Anhänger fürs Waschgold
« Antwort #1 am: Dezember 17, 2008, 14:28:00 Nachmittag »
Hallo Tim,

gant nett, aber leider paßt da nicht genug rein, siehe unten   :auslachl: :lacher:


 x-10   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Aurum

  • Moderator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Anhänger fürs Waschgold
« Antwort #2 am: Dezember 17, 2008, 19:42:26 Nachmittag »
Peter ,


must du die Andren immer so frustrieren  :gruebel:


                                          :lacher: :lacher: :lacher:


Bis dann Lutz  :we:
Aller Anfang ist schwer !!

Achgold

  • Gast
Re: Anhänger fürs Waschgold
« Antwort #3 am: Dezember 17, 2008, 22:37:03 Nachmittag »
Peter,ich glaube die Achsen sind e weng schwach für deine Ladung!!     Gruß Jochen

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3962
  • Der HOBA und ich...
Re: Anhänger fürs Waschgold
« Antwort #4 am: Dezember 27, 2008, 23:33:59 Nachmittag »
Moin!

Peter,ich glaube die Achsen sind e weng schwach für deine Ladung!! 

...dann nehmt doch den hier, da geht auch mehr rein!

http://www.vonrichthofen.de/chile/graphics/chilereise/IMG_1769%20(Small).jpg

 :lacher: :lacher: :lacher: :lacher:

Gruß

Ingo

Peter5

  • Gast
Re: Anhänger fürs Waschgold
« Antwort #5 am: März 01, 2009, 09:02:39 Vormittag »
Guten Morgen, liebe Goldwäscher-Freunde .. :hut:!

Ich war gestern erstmals an einer bestimmten Stelle an unserem Rheinufer und habe zunächst mal mit einem kleinen Löffelchen einige Sandproben in Sammelgläser befüllt und diesen Sand dann zu Hause unter dem Mikroskop betrachtet.  :wow:
Von Gold aber - wie zu erwarten - keine Spur!  :crying:.. dafür neben Quarzkörnern wohl auch ein paar Granat-, Magnetit-, Ilmenit- u.a. abgerollte Körner. Aber zum hier zeigen lohnt das nicht.. das sieht im Prinzip ja immer gleich aus.

Sollte ich hier auch keinen Volkshochschulkurs im Goldwaschen hinbekommen - die komplette Goldwaschausrüstung für Anfänger habe ich bereits seit Ende 2008 .. :smile:.. reise ich entweder im Sommer 2009 zu Euch an die Schwarza (und Ihr zeigt mir dann bitte endlich, wie das funktioniert.. :laughing:) ...oder z.B. nach Todtmoss (Minifossi) in den Schwarzwald.. ich möchte nämlich endlich mal wenigstens ein Gold-Korn selbst finden.. :lechz: ..am liebsten wärs mir natürlich, ich hätte hier bei mir "quasi vor der Haustüre" was gefunden aber das wird wohl nix mit dem Rheingold nahe unserer Promenade .. :gruebel:

Gruß Peter5 .. :winke:

Peter5

  • Gast
Re: Anhänger fürs Waschgold
« Antwort #6 am: März 01, 2009, 09:12:49 Vormittag »
http://www.vhs-wiesbaden.de/start2.htm

.. also da ist auch nicht das dabei, was ich gerne gelesen hätte .. :crying: .. :gruebel:

.. aber wenigstens hab ichs jetzt schon mal zum "Foren-Veteran" geschafft (3.000 Beiträge) .. seit heute .. :wow: :laughing:

.. und mir fallen auch noch 2 "Rheingold"-Wasch-Fundstellen ein, die erst mal mehr bei mir in der Nähe liegen .. :smile:..irgendwo habe ich die mir jedenfalls aufgeschrieben .. :smile:

Gruß Peter5 .. :winke:

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Anhänger fürs Waschgold
« Antwort #7 am: März 01, 2009, 13:18:09 Nachmittag »
Sollte ich hier auch keinen Volkshochschulkurs im Goldwaschen hinbekommen - die komplette Goldwaschausrüstung für Anfänger habe ich bereits seit Ende 2008 .. :smile:.. reise ich entweder im Sommer 2009 zu Euch an die Schwarza (und Ihr zeigt mir dann bitte endlich, wie das funktioniert.. :laughing:) ...oder z.B. nach Todtmoss (Minifossi) in den Schwarzwald.. ich möchte nämlich endlich mal wenigstens ein Gold-Korn selbst finden.. :lechz:

Ich empfehle Dir Mellenbach an der Schwarza, den Waschplatz von A. Sommer!  :super:

Da durfte ich letztes Jahr zusammen mit meiner Frau, unserem Admin und dem
netten und kenntnisreichen Herrn Sommer, der den Waschplatz gepachtet hat,
für ein paar Stunden gegen eine kleine Gebühr die Pfanne schwenken. Das macht
Spaß und fündig wirst Du dort allemal. Idyllische Gegend zudem, mit einem alten
Steinbruch oberhalb des langgezogenen Ortes [...da kannst Du das Eine gleich
mit dem Anderen verbinden!]

                            ........ :j-gold: :j-gold: :j-gold: ........

Nahe dem Waschplatz findest Du auch eine Unterkunft ("Blumenau"), wo man
preiswert nächtigen und gut essen kann, z. B. frische Forellen aus der Schwarza.
Würde ich eher empfehlen als die andere Gastwirtschaft, die es dort gibt ("Curau").

Alex (...der trotzdem eher den Meteoriten treu bleibt, geht hier in Berlin auch besser)

Peter5

  • Gast
Re: Anfänger fürs Waschgold
« Antwort #8 am: März 01, 2009, 13:54:14 Nachmittag »
Hallo Alex,

ich danke Dir. Das klingt gut. Das drucke ich mir gleich mal aus. :hut:

Ich hatte übrigens heute morgen noch "Anfänger fürs Waschgold" gelesen statt "Anhänger fürs Waschgold" .. daher ist mein Beitrag jetzt hier gelandet ..:laughing:

Gruß Peter5 .. :winke:

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Anfänger fürs Waschgold
« Antwort #9 am: März 01, 2009, 13:59:44 Nachmittag »
ich danke Dir. Das klingt gut. Das drucke ich mir gleich mal aus. :hut:

Gern geschehen, und wenn etwas daraus wird, wirst Du uns dann ja davon
berichten, will ich doch hoffen. Glückwunsch übrigens zum "Foren-Veteran"!

Über den aufgelassenen Steinbruch oberhalb des Orts Mellenbach findest
Du sicher was im Internet, ansonsten kann ich Dir ein paar Bilder schicken,
aber nicht jetzt und von hier - die habe ich woanders archiviert. Können wir
dann zeitnah immer noch machen...

Alex

Peter5

  • Gast
Re: Anhänger fürs Waschgold
« Antwort #10 am: März 01, 2009, 14:19:57 Nachmittag »
Hallo Alex,

ja, danke Dir .. auch zum Foren-Veteran .. :laughing:.. das ist eine gute Idee.. :smile:.. und wenns dann zeitnah wird - d.h. frühestens ab Juni/Juli 2009 - komme ich dann gerne vorher noch mal auf Dich bzw. auf Euch zurück .. :smile:

Gruß Peter5 .. :winke:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung