Autor Thema: Anwaschen Sitzendorf - Kurzbericht  (Gelesen 3057 mal)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Anwaschen Sitzendorf - Kurzbericht
« am: Mai 07, 2006, 10:07:44 Vormittag »
Am 6. Mai 06 fand bei sonnigem Wetter das traditionelle Anwaschen in Sitzendorf statt.
Treffpunkt war wie immer das Regionalmuseum. Dann erfolgte eine kleine Wanderung in Richtung Waschplatz mit interessanten Erleuterungen des Herrn Kreibich über die historische Goldwäsche bzw. den Goldabbau in und um Sitzendorf. An einigen Stellen sind noch heute eindeutig die Spuren des ehemaligen Abbaus ersichtlich. 
Am Waschplatz an der Schwarza angekommen war leider an Waschen in der Schwarza nicht zu denken, da die Naturschutzverordnungen ein Waschen im Fluß vor Juli nicht zulassen. Das Waschen fand also im/am Trog stand und das zu waschende Material konnte in einem vorher vorbereitetem Aushub entnommen werden.
Es hat trotzdem viel Spaß gemacht und die Ausbeute war ähnlich wie an dieser Stelle im Fluß. Ich selbst habe 13 Goldflitter gefunden, wobei das Größte   :lacher:  8mg wog.  Gruß - MetGold  :alter:

Hier noch 2-3 aktuelle Bilder vom Anwaschtag: 
« Letzte Änderung: Mai 07, 2006, 13:22:14 Nachmittag von MetGold »
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Anwaschen Sitzendorf - Kurzbericht
« Antwort #1 am: Mai 07, 2006, 13:23:07 Nachmittag »
Bilder Teil 2:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung