Autor Thema: Krumau richtet Museum der Moldavite ein  (Gelesen 1487 mal)

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Krumau richtet Museum der Moldavite ein
« am: Februar 23, 2012, 13:55:55 Nachmittag »

Zitat
Krumau richtet Museum der Moldavite ein

Im südböhmischen Český Krumlov / Krumau wird ein Museum über Moldavite in einem historischen Gebäude im Stadtzentrum eingerichtet. In der Dauerausstellung wird eine Sammlung von Moldaviten verschiedener Farben und Formen gezeigt. Die Entstehung des neuen Museums wurde von einem Bürgerverein initiiert. Der Geologe Vít Kršul ist der Vorsitzende des Vereins und sagte, die Ausstellung soll sowohl Laien, als auch Experten ansprechen. Im Museum werde zudem ein Film über Einschläge von Meteoriten auf die Erde und über Moldavite vorgeführt, so Kršul weiter. Der Film entstehe in Zusammenarbeit mit Experten aus Deutschland. Moldavite sind vor 15 Millionen Jahren beim Einschlag eines großen Meteoriten auf dem Gebiet des heutigen Bayerns entstanden und sind meistens im Gebiet der heutigen Tschechischen Republik niedergegangen. Benannt wurden sie nach dem wichtigsten Fundgebiet am oberen Flusslauf der Moldau.


Quelle: http://www.radio.cz/de/rubrik/nachrichten/nachrichten-2012-02-22#11
Sag mir mal meine Meinung...

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1927
Re: Krumau richtet Museum der Moldavite ein
« Antwort #1 am: Februar 23, 2012, 21:45:25 Nachmittag »
Super!  :super:

:hut:
Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung