Autor Thema: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis  (Gelesen 8212 mal)

Offline chief-impactor

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 618
Re: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis
« Antwort #15 am: Januar 04, 2011, 09:42:33 Vormittag »
einen schönen gruss durch die wolken...

gruss olaf

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6132
    • karmaka
Re: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis
« Antwort #16 am: Januar 04, 2011, 09:44:47 Vormittag »
Zitat
einen schönen gruss durch die wolken...

Vielen Dank, Olaf

Da haste aber Glück gehabt !!

Offline Dave

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2017
Re: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis
« Antwort #17 am: Januar 04, 2011, 09:49:49 Vormittag »
Hi

also die Quadrantiden habe ich trotz größerer Wolkenlücken nicht gesehen vielleicht habe ich auch falsch geschaut hatte ein Blickwinkel von Polaris bis zum großen Wagen.

Aber bei der Sonnenfinsternis hatte ich Glück. Hier ist nur ganz "dünne" Bewolkung und es sind große Flächen mit blauem Himmel. Dadurch hatte ich einen  super Blick.
Leider hatte ich aber nicht so eine Brille sodass ich es mit einem Stück einer dunklen Einkaufstüte versucht habe und es hat geklappt. Habe auch mal ohne reingeschaut was man ja nicht machen soll da sa es noch besser aus.  :super:

Mfg David

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6132
    • karmaka
Re: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis
« Antwort #18 am: Januar 04, 2011, 09:51:54 Vormittag »
Zitat
sodass ich es mit einem Stück einer dunklen Einkaufstüte versucht habe und es hat geklappt.

Gibt es ein Foto durch die Einkaufstüte?

Dann nur her damit.

Offline Dave

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2017
Re: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis
« Antwort #19 am: Januar 04, 2011, 10:01:19 Vormittag »
Ja gibt es aber man sieht nur einen hellen Punkt. Hab es mit dem Handy versucht da ich meine Cam nicht hier habe.

Mfg David

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 555
    • Sammlung Auricular
Re: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis
« Antwort #20 am: Januar 04, 2011, 10:02:39 Vormittag »
...zwar ohne Teleobjektiv aber besser als nix, dacht schon die Sonne kuckt nie mehr durch die Wolken

Liebe Grüße

Bernie IMCA#6177

Offline Dave

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2017
Re: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis
« Antwort #21 am: Januar 04, 2011, 10:06:05 Vormittag »
Wie hast du das den gemacht? Bei mir sieht man nur einen gelben Punkt eben als wäre nichts. Vom Mond ist da nix zu sehen.

Mfg David

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 555
    • Sammlung Auricular
Re: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis
« Antwort #22 am: Januar 04, 2011, 10:07:10 Vormittag »
mit meiner Nikon D60 im Automatikmodus
 :super:

Liebe Grüße

Bernie IMCA#6177

Offline speul

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3059
Re: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis
« Antwort #23 am: Januar 04, 2011, 10:08:40 Vormittag »
Zitat
Gibt es ein Foto durch die Einkaufstüte?


 :laughing: gibt es ein Foto von der Einkaufstüte  :laughing:
unkonventionelle Idee, aber wenn es funktioniert.
fürs nächste Mal: Rettungsdecke aus dem Sanikasten ist besser.
 :prostbier: speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis
« Antwort #24 am: Januar 04, 2011, 10:14:02 Vormittag »
...zwar ohne Teleobjektiv aber besser als nix, dacht schon die Sonne kuckt nie mehr durch die Wolken

Ausdrucksstarkes Foto, Bernie - eigentlich noch besser als wolkenlos!  :super:

Offline Dave

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2017
Re: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis
« Antwort #25 am: Januar 04, 2011, 10:14:35 Vormittag »
Naja da wird es wohl an meiner Handycamera liegen. Hätte auch mal meine Digicam mit hier her nehmen sollen. Naja! :bid:
Das Wichtigste ist ja, das ich es überhaupt gesehen habe.

Zitat
Gibt es ein Foto durch die Einkaufstüte?
:laughing: gibt es ein Foto von der Einkaufstüte  :laughing:
unkonventionelle Idee, aber wenn es funktioniert.
fürs nächste Mal: Rettungsdecke aus dem Sanikasten ist besser.
 :prostbier: speul

Das war das was am besten gklappt hat. Ich habe hier alles auf den Kopf gestellt.  :dizzy:
Noch dabei hatte ich:
-ein Stück durchsichtiges Plastik das ich schwarz angemalt habe
-einen in Kunstharz eingeschlossenen Skorpion wobei das dunklere Kunstharz das wichtige war
-eine alte Kasette aus grauem Plastik
und am Ende eben noch die Einkaufstüte.

Mfg David :hut:

PS:da soll noch einer was gegen die heutige Jugend sagen(zu der ich mich noch zähle) das kein Interesse an solchen Sachen besteht.
     Obwohl ich sagen muss das ich auf dem Campus nur 2 weitere Leute gesehen habe die auch wegen der Sonnenfinsterniss geschaut haben. Ich hätte gedacht das da mehr schauen.  :nixweiss:

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6132
    • karmaka
Re: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis
« Antwort #26 am: Januar 04, 2011, 10:19:12 Vormittag »
Und was zeigen uns unsere deutschen Medien bei so
einem beeindruckenden Himmelsereignis?

Praktisch NICHTS

Ein Nachrichtensender zeigt ein "Live-Bild im Bild" in Briefmarkengröße.
Zu sehen sind einige Astronomiefans in Israel, meistens sieht man die
Leute und nicht die Sonne.
Die Sonnenfinsternis wird zwar immer wieder groß angekündigt. Am Ende, wenn dann für lausige 20 Sekunden endlich die SoFi als Vollbild auf den Schirm kommt, deckt der Infobalken des Senders die Hälfte des Bildes ab.

Haben sich die deutschen Medien nicht auf dieses Ereignis vorbereitet und sich auf einem Alpenberg positioniert?

Und die öffentlich-rechtlichen Sender?
TOTALAUSFALL

Ich zahle gerne Rundfunkgebühren (wirklich, ist nicht ironisch gemeint), aber dann will ich auch was Wichtiges sehen, oder?

Grüße
Martin

PS: Na, jetzt gab es doch noch einen winzigen Bericht zu dem Ereignis, aber trotzdem ....

Offline styria-met

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 350
  • styria-met
Re: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis
« Antwort #27 am: Januar 04, 2011, 15:14:27 Nachmittag »

Gruß aus Graz  :hut:
nothing shocks me, I´m a scientist :)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6132
    • karmaka
Re: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis
« Antwort #28 am: Januar 04, 2011, 15:21:20 Nachmittag »
Sehr schöne Bilder, Stefan  :super:

So wollte ich es eigentlich auch genießen.

Grüße nach Graz

Offline speul

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3059
Re: Quadrantiden und dann die Sonnenfinsternis
« Antwort #29 am: Januar 04, 2011, 16:27:20 Nachmittag »

Gruß aus Graz  :hut:

Glückwunsch,
da hast Du ja wirklich Glück gehabt. Aber heute Nachmittag habe ich die Sonne auch gesehen  :bid:
Sie ist also auch im Norden noch da.
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung