Autor Thema: 25. Mineralien- und Fossilienbörse am 30. April 2011 in Dresden  (Gelesen 2106 mal)

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
25. Mineralien- und Fossilienbörse am 30. April 2011 in Dresden
« am: April 09, 2011, 19:46:45 Nachmittag »
Die VFMG Bezirksgruppe Mineralogie und Paläontologie Radebeul läd am Samstag, den 30. April 2011 von 10-16 Uhr zur

25. Mineralien- und Fossilienbörse

in die Mensa der TU Dresden, 01069 Dresden, Mommsen-/Dülferstraße ein. Die diesjährige Sonderschau steht unter dem Motto

Mineral- und Fossilfunde aus dem Bergbau Döhlener Becken 


Angeboten werden Mineralien, Anschliffe, Fossilien, Fachliteratur und Bergbauzubehör (und Meteorite  :fluester:).

Gruß
  André
Sag mir mal meine Meinung...

Offline speul

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3060
Re: 25. Mineralien- und Fossilienbörse am 30. April 2011 in Dresden
« Antwort #1 am: April 09, 2011, 19:49:16 Nachmittag »
Hallo Andre,
bist du ds wieder mit einem Stand von der Partie?
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: 25. Mineralien- und Fossilienbörse am 30. April 2011 in Dresden
« Antwort #2 am: April 09, 2011, 19:50:35 Nachmittag »
 :fluester: :fluester: :fluester: ja  :fluester: :fluester: :fluester:
Sag mir mal meine Meinung...

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: 25. Mineralien- und Fossilienbörse am 30. April 2011 in Dresden
« Antwort #3 am: Mai 01, 2011, 22:53:25 Nachmittag »
So, die 25. Börse ist Vergangenheit. Hat sehr viel Spaß gemacht - es kamen auch laut Organisatoren mehr Besucher als in den letzten Jahren. Vielleicht hat es damit zu tun, das die herbstliche Börse in Dresden diesmal nicht stattfinden wird. Jedenfalls ein interessiertes Publikum, auch was Meteoriten angeht. Ich hatte diesmal den Tisch gleich neben der Familie Schlegel aus Aue, da gab es erstens noch Licht für mich  :kiss: und zweitens verirrten sich doch dadurch viele an meinen Tisch. Ich werde jedenfalls nächstes Jahr wieder dabei sein. Leider habe ich keine Bilder, ich habe meinen Fotoapparat vergessen.

Gruß
  André
Sag mir mal meine Meinung...

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung