Autor Thema: Eisenmeteorit?  (Gelesen 1049 mal)

Celi86

  • Gast
Eisenmeteorit?
« am: Oktober 17, 2011, 16:05:45 nachm. »
Hallo!
Ich bin neu hier im Forum, habe eine große Halbedelstein- und Edelsteinsammlung, darunter befinden sich auch 2 komische Stück, jetzt ist dazu meine Frage, könnt Ihr mir sagen ob es sich darum um Eisenmeteoriten handelt oder um Schlacke? Der Große (Bild 3 und 4) ist im Durchmesser ca 10cm und wiegt fast 0,5kg. Für eine Schlacke wäre das ja viel zu schwer oder?
Danke im Voraus!

Offline Andyr

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1053
Re: Eisenmeteorit?
« Antwort #1 am: Oktober 17, 2011, 16:15:59 nachm. »
Hallo Celi86,

die Auflösung der Bilder ist hundsmiserabel. Trotzdem: ein Met ist es nicht. Ist das Stück in der Realität auch so grün?

Grüße

AndyR

PS: Der Administrator oder ein Moderator sollte diesen Beitrag in die Ruprik "unbekannte Gesteine" verschieben. Danke

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1965
Re: Eisenmeteorit?
« Antwort #2 am: Oktober 17, 2011, 16:55:21 nachm. »

AndyR

PS: Der Administrator oder ein Moderator sollte diesen Beitrag in die Ruprik "unbekannte Gesteine" verschieben. Danke

Schieb  :smile:
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3899
  • Der HOBA und ich...
Re: Eisenmeteorit?
« Antwort #3 am: Oktober 17, 2011, 17:12:51 nachm. »
Moin Celi86!

Ein scharfes Bild unter natürlichem Licht - möglichst indirekt - wäre optimal. Eine Bestimmung ist sonst kaum möglich!

Gruß

Ingo

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Eisenmeteorit?
« Antwort #4 am: Oktober 17, 2011, 17:25:41 nachm. »
Hallo Celi86,

am Gewicht kann man sicherlich nicht unbedingt darauf schließen, daß es keine Schlacke sein kann, denn manche Schlacken aus mehr oder weniger schlecht verhüttetem Eisen bestehen zum größten Teil aus Eisen, siehe Bilder.

Scharfe Bilder, näher ran und möglichst ein frische Bruchstelle bzw. Anschnitt deutlich fotografieren!


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Celi86

  • Gast
Re: Eisenmeteorit?
« Antwort #5 am: Oktober 18, 2011, 09:51:19 vorm. »
Okay, danke. Werde bessere Bilder machen, Farbe ist NICHT grünlich, ist ein Dunkelgrau, ist aufjedenfall extrem Eisenhaltig.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung