Autor Thema: Meteorit?  (Gelesen 941 mal)

Kallaudia37

  • Gast
Meteorit?
« am: Mai 06, 2012, 22:06:00 nachm. »
Hallo, hab heut auf dem Waldweg einen Stein gefunden, welchen ich für ein Stück verwittertes Eisen hielt. Der Stein ist aber nicht splitterig oder verrostet, sondern kompakt, eben wie ein Stein. Er hat Schmauchspuren und ist sehr magnetisch. Könnte es ein Meteorit sein? Liebe Grüße

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3905
  • Der HOBA und ich...
Re: Meteorit?
« Antwort #1 am: Mai 06, 2012, 22:26:51 nachm. »
Moin!

Das ist kein Meteorit, sondern eindeutig etwas von Menschenhand Gemachtes, was stark verrostet ist: Siehst Du dieses längliche runde (stabförmige) Gebilde, welches rechts unten beginnt und sich scheinbar durch das Objekt zieht und dann links (etwas oberhalb der Mitte wieder zum Vorschein kommt. Sowas gibt es bei Meteoriten nicht.

Gruß

Ingo

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Meteorit?
« Antwort #2 am: Mai 06, 2012, 23:10:05 nachm. »
Hallo,

wenn die Seitenverhältnisse etwas anders wären, würde ich es in die Kategorie "schmiedeeiserne Zaunspitzen" einordnen wollen!

Aber vielleicht bringt ein Foto von der Rückseite mehr Erkenntnisse.


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Peter5

  • Gast
Re: Meteorit?
« Antwort #3 am: Mai 08, 2012, 17:23:43 nachm. »
Ich hätte ja am liebsten gesagt: "Met. mit "Wurmfortsatz" .. das wäre mal was Neues gewesen..  :laughing:

Gruß Peter

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung