Autor Thema: Wie Sammler miteinander umgehen ..........  (Gelesen 3673 mal)

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1891
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Wie Sammler miteinander umgehen ..........
« am: Dezember 04, 2012, 12:41:43 Nachmittag »

Eigentlich nur Schade, wir also Sammler waren am Gottlob in Friedrichroda.
Ja was soll ich sagen, die Rucksäcke waren zwar voll, aber dann kam jemand vom Forst.

Anzeige ........warum ,ein heimheimischer Sammler hat, uns angezeigt! Erst beim Bürgermeister, der dann den Forst verständigte.


Geldstrafe wegen Ordnungswidrigkeit!
Gruß Bernd

Offline Murchison´s friend

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2446
Re: Wie Sammler miteinander umgehen ..........
« Antwort #1 am: Dezember 04, 2012, 12:49:36 Nachmittag »
Hallo Bernd,

ärgere Dich nicht, das ändert nix.
Man muß akzeptieren, dass es immer mehr Vollidioten und Neider gibt.

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1891
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Wie Sammler miteinander umgehen ..........
« Antwort #2 am: Dezember 04, 2012, 13:06:01 Nachmittag »
Gut werde mich nicht Ärgern,auch wenns schwer fällt !

Offline speul

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3035
Re: Wie Sammler miteinander umgehen ..........
« Antwort #3 am: Dezember 04, 2012, 18:58:56 Nachmittag »
und was war deren Ansicht nach die "Ordnungswidrigkeit"?
unerlaubtes betreten
butteln im Naturschutzgebiet,
irgendwas müssen sie ja vorgebracht habe!
Kopf hoch!
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1891
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Wie Sammler miteinander umgehen ..........
« Antwort #4 am: Dezember 04, 2012, 21:41:04 Nachmittag »
Ordnungswidrigkeit, das ist ein Kaugummi!
Wurzeln beschädigt usw.

In dem Schreiben steht nur Ordnungswidrigkeit.

Im Thüringer Waldgesetz steht nichts zum Sammeln.
Könnte aber sein das wir von der Kommune eine Genehmigung benötigt hätten?

Es gibt keine genauen Angaben zum Sammeln in Thüringen,im Bereich Mineralien.( Staatswald, oder kommunalem Wald )

Im Privatwald schaut das schon anders aus.

Kommt noch dazu das der Bürgermeister schon Genehmigungen erteilte , haben wir im Nachhinnein Erfahren , auch für den Gottlob.(Also kein Sammelverbot ) aber mit Genehmigung !
Der Anscheißer ist ein guter Bekannter des Bürgermeisters und hatte selbst schon dort Gegraben, und das sagt ja schon alles .
Er Verkauft Achate und ganze Kugeln .............................................. :ehefrau:
War wohl schlecht fürs Geschäft , das wir da waren ............. :lechz:










Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1891
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Wie Sammler miteinander umgehen ..........
« Antwort #5 am: Dezember 04, 2012, 21:56:09 Nachmittag »
Gut war ne blöde Sache , aber Hobby bleibt Hobby.

Und so soll nun Schluss sein.

Wollte es nur mal los werden.

Gruß Bernd

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1891
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Wie Sammler miteinander umgehen ..........
« Antwort #6 am: Dezember 05, 2012, 07:23:28 Vormittag »
 :we:
« Letzte Änderung: Dezember 10, 2012, 14:51:13 Nachmittag von Bernd G. »

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung