Autor Thema: Planet Jupiter - Größter Planet im Sonnensystem.  (Gelesen 2058 mal)

astro112233

  • Gast
Planet Jupiter - Größter Planet im Sonnensystem.
« am: Juni 10, 2007, 23:40:55 Nachmittag »
Hallo Sterngucker,

anbei einige Bilder des Groß-Planeten Jupiter. Die Fotos wurden in den letzten Jahren mit dem C11 SC Teleskop der VSS aufgenommen. Dazu wurde eine Webcam Philips TouCam Pro verwendet. Die jeweils besten Einzelbilder wurden zu Summenbildern addiert.

Jupiter, der größte Planet im Sonnensystem.
Die deutliche Abplattung an den Polen resultiert aus der schnellen Rotation des Planeten. Jupiters Äquatordurchmesser beträgt 142 796 km, sein Poldurchmesser jedoch nur 133 800 km. Seine Masse entspricht dem 318 fachen der Erdmasse, der Durchmesser ist 11 mal größer, als der unseres Heimatplaneten. Seine vier hellsten Monde werden auch als Galileische Monde bezeichnet.

Entdeckungen.
Mit Hilfe seines Fernrohrs beobachtete Galileo Galilei 1610 als Erster den Planeten. Dabei entdeckte er auch die vier größten Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto, die heute als Galileische Monde bekannt sind, während Galilei selbst sie zu Ehren seiner Mäzene, der Medici, Mediceische Monde genannt hatte. Die ersten Details der Oberfläche des Planeten, insbesondere die großen Zonen und Bänder, wurden 1630 von Zucchi entdeckt. Etwas später, 1664, war es Robert Hooke, der die berühmten Jupiter-Flecken und Bänder entdeckte. Nur ein Jahr später entdeckte Giovanni Cassini den Großen Roten Fleck, eine besonders auffällige Erscheinung südlich des Jupiter-Äquators. Anhand dieses Details konnte Cassini die Dauer einer Jupiter-Rotation mit 9 Stunden 56 Minuten beziffern. Zwischen den beiden Planeten Mars und Jupiter verläuft der Asteroidengürtel.

Sternwarte Singen e.V.
http://www.sternwarte-singen.de

Viele Grüße sendet Konrad.   :hut:

Kurz-Info zu Bild 1
Die markanten Wolkenbänder prägen das Gesicht des Planeten Jupiter. Deutlich ist der Große Rote Fleck sowie der Schatten des Mondes Io auf der Jupiter-Atmosphäre zu sehen. Das Summenbild besteht aus 50 Video-Bildern. Aufnahme-Daten: 30. Juli 2003 - 23:38 MESZ - Fotograf: Wolfgang Bodenmüller

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Planet Jupiter - Größter Planet im Sonnensystem.
« Antwort #1 am: Juni 11, 2007, 06:24:01 Vormittag »
Hallo Konrad,

sehr schöne deutliche Fotos. Gibt es da auch Bilder von euch wo die Monde ein paar Details preisgeben, oder ist das technisch unmöglich?

 :winke:  MetGold   :alter:

Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

astro112233

  • Gast
Re: Planet Jupiter - Größter Planet im Sonnensystem.
« Antwort #2 am: Juni 11, 2007, 10:19:33 Vormittag »
Hallo Peter,

leider keine Chance, die Monde sind zu klein und viel zu weit von unserer Erde entfernt. Anbei jedoch einige Links mit Bildern der Galileischen Monde.

http://www.raumfahrer.net/astronomie/sonnensystem/jup_monde.shtml#europa

Io
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070211.html

Europa
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/image/9611/europafullface_gal_big.jpg

Ganymed
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap000620.html

Kallisto
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/image/0201/callisto3_gal_big.jpg

Grüße sendet Konrad.   :hut:

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Planet Jupiter - Größter Planet im Sonnensystem.
« Antwort #3 am: Juni 11, 2007, 12:24:58 Nachmittag »
Hallo Konrad,

vielen Dank - ich bin begeistert !!!!

 :winke:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

astro112233

  • Gast
Re: Planet Jupiter - Größter Planet im Sonnensystem.
« Antwort #4 am: Juli 03, 2007, 21:57:48 Nachmittag »
Hallo Sternfreunde,

anbei eine Grafik über die Größenverhältnissen von Erde und Jupiter, dem größten Planeten in unserem Sonnensystem. Bilanz: "Staubkörnchen" Erde.

Gruß Konrad.   :hut:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung