Autor Thema: Goldwaschen bei Bodenmais 27.05.16  (Gelesen 3270 mal)

Offline gremmling111

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 19
Goldwaschen bei Bodenmais 27.05.16
« am: Mai 28, 2016, 13:49:37 Nachmittag »
Hallo
hab mal wieder bei Bodenmais gegraben. Meine Rinne hat auch super funktioniert. Aber die läuft die ganze Zeit mit diesem schwarz silber  Zeug voll. Magnetisch ist es nicht. Was für ein Mineral oder Erz könnte das sein? Und wie kann ich die Riffel und moos anders machen das ich das nicht auffange.
Antwort wäre nett .
Das letzte Foto ist die Fundstelle hinter einem großen Brocken
mfg

Offline gremmling111

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 19
Re: Goldwaschen bei Bodenmais 27.05.16
« Antwort #1 am: Mai 28, 2016, 13:55:32 Nachmittag »
foto

Offline gremmling111

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 19
Re: Goldwaschen bei Bodenmais 27.05.16
« Antwort #2 am: Mai 28, 2016, 13:57:02 Nachmittag »
foto

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1949
Re: Goldwaschen bei Bodenmais 27.05.16
« Antwort #3 am: Mai 28, 2016, 16:48:45 Nachmittag »
Hallo Gremmling111!

Ich würde mir Dein schwarzes Schweresediment gerne mal näher anschauen (welches Mineral)!
Möchtest Du mir eine Probe davon zusenden?

Bei Interesse, einfach eine PM an mich!

Grüsse  :hut:
Achim

Offline gremmling111

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 19
Re: Goldwaschen bei Bodenmais 27.05.16
« Antwort #4 am: Mai 28, 2016, 19:40:36 Nachmittag »
Hallo
ja ich kann dir was senden . Bin nicht so auf dem laufenden ? Was heißt PM . Dort wo ich es her habe ist ganz viel davon. Aus 7 Eimern waren es ca 600 gramm. Aber bevor ich jetzt das alles schaufele wollte ich wissen was das ist. Ich habe einen Rütteltisch von keene der macht mir schon den Goldanteil raus aber das schwarze ist mir ein Rätsel . Ich kenne normalen Black sand aber das ist komisch. Verhält sich wie Gold sau schwer nicht magnetisch .Ich finde darüber nichts im Internet. Kannste mir deine Adresse geben und wieviel ich dir schicken soll um genaueres zu wissen.
mfg

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1949
Re: Goldwaschen bei Bodenmais 27.05.16
« Antwort #5 am: Mai 28, 2016, 23:19:03 Nachmittag »
Hallo Gremmling111!

Ja, O.K.!
Habe Dir eine e-mail-Nachricht mit meiner Adresse gesendet!

Grüsse  :hut:
Achim

Offline Jipi

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Goldwaschen bei Bodenmais 27.05.16
« Antwort #6 am: Juni 03, 2016, 18:46:24 Nachmittag »
Hallo,
ich tippe auf Hämatit
Grüsse
Jean-Pierre

Offline Pepo

  • Gehilfe
  • Beiträge: 8
Re: Goldwaschen bei Bodenmais 27.05.16
« Antwort #7 am: Juni 16, 2016, 12:26:15 Nachmittag »
Hämatit ist beim Erhitzen schwach  magnetisch aber  sein Zeug ist  nicht magnetisch !

Pepo
Skype        luftpilot_

Offline Jipi

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Goldwaschen bei Bodenmais 27.05.16
« Antwort #8 am: Juli 01, 2016, 15:09:35 Nachmittag »
Hallo Pepo,
ich habe Hämatit aus dem Fluss  Ceze in Fr und
erhitzt ist es nicht magnetisch .
Gruß
Jean- Pierre

Offline gremmling111

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 19
Re: Goldwaschen bei Bodenmais 27.05.16
« Antwort #9 am: Juli 23, 2016, 20:18:16 Nachmittag »
Hallo
habe es an die Scheideanstalt geschickt. Ergebnis. Das schwarz silberne zeug ist ein Erz ( bestehend aus Titan Crom Mangan und Eisen ) Warum Eisen drin ist kann ich mir nicht erklären bin vorher mit einem großen magneten drüber aber naja die werden schon recht haben. Schade habe auf silber oder palladium( wegen dem Gewicht ) tendiert da ja in der nähe vom Silberberg. Die von der Scheideanstalt haben gesagt ich soll noch mal dort hin und tiefer schaufeln und noch mal einschicken ( nicht nur nen halben meter sondern auf 1- 2 meter weil wo so eine konzentration von Erzen ist muss noch was anderes im Boden sein. Aber des blödste ist das was so schön gelb war ist leider kein Gold lag wie blei im schwarzen Zeug naja( habe kein Mikroskop ) Ergebnis war Monazit . Tüpischer anfänger Fehler
Glück auf.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung