Autor Thema: knapp verfehlt  (Gelesen 861 mal)

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 603
knapp verfehlt
« am: August 31, 2016, 23:45:18 nachm. »
Habe gerade diese Info erhalten:

http://www.galileo.tv/earth-nature/ups-ein-asteroid-ist-ganz-knapp-an-der-erde

Ist das wirklich erst vor 7 Stunden bekannt gegeben worden?

Grüße
Sigrid

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 603
Re: knapp verfehlt
« Antwort #1 am: August 31, 2016, 23:59:00 nachm. »
Ne, war schon in der Nacht zum Sonntag:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/asteroid-2016-qa2-fliegt-knapp-an-erde-vorbei-a-1109941.html

Ich frage mich jetzt: Zu welchem Sonntag?

Gibt es hierzu schon einen Thread? Martin hat doch bestimmt schon was gepostet. :einaugeblinzel:

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 603
Re: knapp verfehlt
« Antwort #2 am: September 01, 2016, 00:06:09 vorm. »
Es geschah tatsächlich in der Nacht zum 28.August 2016:

http://www.krone.at/wissen/spaet-entdeckt-asteroid-verfehlt-erde-nur-knapp-beinahe-katastrophe-story-527181

Der Brocken war noch größer als der von Chelyabinsk!

Soll ich mich jetzt darüber freuen oder traurig sein, dass er vorbeiflog? Ich bin unsicher.  :nixweiss:  :j-gold:


Offline Impakt

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 40
Re: knapp verfehlt
« Antwort #3 am: September 01, 2016, 01:18:33 vorm. »
Hier die Daten des Asteroiden. http://ssd.jpl.nasa.gov/sbdb.cgi?sstr=2016%20QA2&orb=1
Es passiert sehr häufig, dass Asteroiden erst entdeckt werden, wenn sie an der Erde vorbei sind. Kommen sie aus Richtung Sonne sind sie praktisch nicht zu sehen.

2008 TC3 (https://de.wikipedia.org/wiki/2008_TC3) war da ein besonderer Glücksfall, der auch hier im Forum live verfolgt wurde. Immer noch lesenswert: http://www.jgr-apolda.eu/index.php?PHPSESSID=v1p3scrkgs5ni04qclt1qgbb10&topic=2960.0
Sieh so auf unseren Planeten wie wir auf andere schauen!

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung