Autor Thema: Magnetische Anomalie vs. Eisenmasse  (Gelesen 218 mal)

Offline hugojun

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 85
Magnetische Anomalie vs. Eisenmasse
« am: August 18, 2017, 09:52:50 vorm. »
Guten Morgen Forum ,

ich hätte da mal ne Frage zum Thema Magnetismus:
Vielleicht können da die Geologen  und /oder Sonden -Gänger was zu sagen ?
Kann man anhand der gemessenen magnetischen Anomalie im Gelände Rückschlüsse auf die
Masse eine Eisenkörpers , der die Anomalie verursacht, ziehen , bzw. dessen Masse berechnen ?

Gruß
Jürgen

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung