Autor Thema: Saturn verliert seine Ringe  (Gelesen 217 mal)

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Direktor
  • *
  • Beiträge: 755
Saturn verliert seine Ringe
« am: Dezember 22, 2018, 09:14:58 vorm. »
Also noch schnell ein paar Fotos machen, bevor es zu spät ist.  :einaugeblinzel:

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/astronomie-saturn-verliert-seine-ringe-100.html
Viele Grüße
Jens

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3649
Re: Saturn verliert seine Ringe
« Antwort #1 am: Dezember 22, 2018, 16:21:54 nachm. »
In dem Artikel steht: "In 100 Millionen Jahren könnten die Ringe verschwunden sein." Aber solange brauchen wir garnicht zu warten. Jedesmal. wenn die Erde oder die Sonne durch die Ebene der Saturnringe wandert, Verschwinden die Ringe des Saturn (fast) - zumindest scheinbar aus unserer Beobachtungsposition und in kleinen Teleskopen. Dies wird wieder der Fall sein im Jahre 2025, und zwar am 23. März und am 6. Mai 2025!

Bernd  x-00
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung