Autor Thema: Tatahouine, 28 Gramm  (Gelesen 1844 mal)

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1772
Tatahouine, 28 Gramm
« am: Oktober 25, 2019, 22:17:14 nachm. »
Liebe Sammelgemeinde,

wer heuer nicht auf der Münchner Messe sein kann, dem biete ich die Möglichkeit, sich mit einem ansehlichen Diogeniten zu trösten. Ich verkaufe eine Dublette aus meiner Sammlung, einen 28,0 Gramm schweren Tatahouine. Das kastaniengroße Fragment des Vesta-Abkömmlings zeigt noch immer Anhaftungen tunesischer Erde und die typischen, flaschengrünen Orthopyroxen-Kristalle mit dunklen Schockäderchen. Es stammt aus Händen von Alain and Louis Carion.

Insgesamt wurden nur etwa 15 kg des Materials gefunden, und das Angebot nimmt ab. Fragmente dieser Größe sind selten, die meisten Stücke wiegen weniger als 5 Gramm. Entsprechend steigt der Gramm-Preis mit zunehmendem Gewicht. Ich hätte für dieses Pracht-Stück gern 750,- € zzgl. Versand.

Gruß, DCOM (IMCA #8223) :prostbier:

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1772
Re: Tatahouine, 28 Gramm
« Antwort #1 am: November 23, 2019, 13:53:37 nachm. »
Jetzt zum Weihnachtspreis (nur gültig bis zum 23.12.2019, 23:59 Uhr:fluester:

+++ 699,- €  zzgl. Versand +++

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1772
Re: Tatahouine, 28 Gramm
« Antwort #2 am: Dezember 04, 2019, 15:41:56 nachm. »
Jetzt zum Weihnachtspreis (nur gültig bis zum 23.12.2019, 23:59 Uhr:fluester:

+++ 699,- €  zzgl. Versand +++

Sapperlott, immer noch da? Gibts denn das!? Also, was Schöneres findet Ihr bestimmt nicht. Oder hat etwa jeder schon einen Tatahouine dieses Kalibers? :gruebel:

Billiger geht's wirklich nicht. Aber wenn ihn diese Woche jemand kauft, lege ich 50,- € fürs Forum drauf. :fluester:

Gruß, Martin  :prostbier:

Offline Wunderkammerad

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 431
Re: Tatahouine, 28 Gramm
« Antwort #3 am: Dezember 05, 2019, 01:36:46 vorm. »
Also in diesem Fall mach ich gern mal, ohne mit dem Anbieter verschwistert oder verschwägert zu sein, aus freien Stücken ein bissle Werbung. Weil ich diesen Meteoriten einfach mag.

Tatahouine ist ein außerordentlicher Meteorit. Beobachteter und ziemlich spektakulärer Fall vor Stars Wars - Kulisse, bei dem es die Masse in kleine bis kleinste Stücke zerlegt hat. Ein faszinierend intensiv grüner Diogenit mit überschaubarem TKW von 12 kg.

Mit 28 g liegt dieses Exemplar ziemlich genau an der 30 g Linie, jenseits derer so gut wie nichts mehr geht. Nur sehr wenige Fragmente aus dem Kernbereich der Masse bringen soviel oder mehr Gewicht auf die Waage. Aus diesem Grund steigen ab dieser Grenze die Preise exponentiell. Und vor allem: in diesem Bereich gibt es inzwischen quasi nichts mehr. Das stattlichste Stück, das zurzeit auf Ebay angeboten wird, wiegt 9,5 g und kostet USD 300 ...

Ich selbst hatte das Glück, vor 10 Jahren von Marcin Cimala einen 33 g Stein erwerben zu können. Kostete mich damals auch schon 900 USD. Ich bereue nichts. Garnix. Selbst wenn mir jemand das Doppelte dafür bieten würde -no way.

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4656
Re: Tatahouine, 28 Gramm
« Antwort #4 am: Dezember 06, 2019, 18:53:47 nachm. »
..und als ich noch der Waldbauernbub war,
da gab es überhaupt nur 10 Diogenite, zusammen keine 60kg (und auch Antarktisches kaum der Rede wert).

Im Grunde hatte man überhaupt nur die Wahl zwischen Tatahouine und Johnstown.
Und alles jenseits des Fitzelkrams, sondern&nämlich ein gescheiter Tatahouinebrummer, - wie someist vom immer schon alten Carion und wie der hier,
war schon ein Traum- oder Stolzstück für die Sammlung und die Klasse.
Jott, was war daher danach Bilanga für ein Segen...

...die Juuuuchend weiß halt nimmer, was guuuut ist.

Mal in meine Wülfingformelüberprüfungsliste aus der Anfangszeit des Internets vor über 20 Jahren geschaut:
20 Anbieter für Tatahouine, nur 3 davon überhaupt Exemplare in dieser Größe, sonst übliche Kleinfragmente,
Durschnittspreis aller, inflationsbereinigt, heutige 45,50$/g.
(Königsquell-/Hauptanbieter sowieso Carion (&Black in Kooperation))
---> Dieses Stück jetzt ist ein runde Gschicht. Kaufempfehlungswürdig.
Denn mehrer werns nimmer.

...und es gilt eh:

Tatahouine ist DER historische Standarddiogenit
und wer keinen hat...
ist daher gar kein richtiger Sammler    :baetsch:

Abunternbaumdamit!
 :prostbier:
Mettmann
« Letzte Änderung: Dezember 06, 2019, 19:08:58 nachm. von Mettmann »
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung