Autor Thema: Pellas-Ryder Award 2021 für Jan L. Hellmann  (Gelesen 197 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5858
    • karmaka
Pellas-Ryder Award 2021 für Jan L. Hellmann
« am: Juni 04, 2021, 08:26:50 Vormittag »
Pellas-Ryder Award 2021 für Jan L. Hellmann (Post-Doktorand am Institut für Planetologie, Universität Münster)

LINK

Den Paul Pellas - Graham Ryder Award, der jährlich von der Meteoritical Society und der Planetary Geology Division of the Geological Society of America vergeben wird, erhielt er für seinen im November 2020 veröffentlichten wissenschaftlichen Artikel Origin of volatile element depletion among carbonaceous chondrites in Earth and Planetary Science Letters, dem das Pellas-Ryder Komitee einen "long-term impact on the meteorite and planetary community" bescheinigt.

Der Paul Pellas - Graham Ryder Award wird jährlich an Studentinnen und Studenten oder Doktorandinnen und Doktoranden (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung) vergeben, die als Erstautoren einen wissenschaftlichen Artikel zur Planetenwissenschaft in einer extern begutachteten wissenschaftlichen Fachzeitschrift veröffentlichen.

Herzlichen Glückwunsch!   :applaus:

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1949
Re: Pellas-Ryder Award 2021 für Jan L. Hellmann
« Antwort #1 am: Juni 04, 2021, 09:08:11 Vormittag »
Herzlichen Glückwunsch!   :applaus:

Interessant, das es eine direkte Korrelation, zwischen den unterschiedlichen kohligen Chondriten und der Konzentration an enthaltenen Metallen/Tellur + S gibt!

Weitere Datenquelle: https://kups.ub.uni-koeln.de/10468/
Volatile element depletion in Earth and carbonaceous chondrites
Universität Köln
Ninja Braukmüller (2019) Seite 47
« Letzte Änderung: Juni 04, 2021, 09:27:54 Vormittag von Hungriger Wolf »

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung