Autor Thema: Eine Blume auf dem Mars  (Gelesen 742 mal)

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 783
Eine Blume auf dem Mars
« am: März 09, 2022, 18:20:26 Nachmittag »
Hallo Forum,

In den 1970er Jahren sang Vicky Leandros: ;Auf dem Mond da blühen keine Rosen, ....'

Nun, machen wir 'ne Reise zum Mars, denn da wurde eine Blume entdeckt. Sieht ein bißchen mickrig aus, aber vielleicht sehen alle Marsblumen so aus.  :nixweiss:
Also nix für die Vase, eher für eine Vitrine. Noch besser: Sie bleibt da, wo sie ist.

Hab's ja schon immer gesagt: Bleibt auf der guten alten Erde. Hier ist's schöner, trotz mancher überflüssiger Menschen. - Aber Blumen gibt's hier
in einer überwältigenden Vielzahl von Arten und Varianten. Gibt es für uns einen schöneren Platz als die Erde? -

Hier der Link:    http://www.starobserver.org/ap220309/

 :winke:
Eckard
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 769
Re: Eine Blume auf dem Mars
« Antwort #1 am: März 12, 2022, 13:42:33 Nachmittag »
Würde diese lapidare Blume von einem Impakt auf Mars losgesprengt, kurz darauf als Meteorit auf unserem blauen Planeten und schließlich beim Dealer des Vertrauens landen (*heiser flüsternd und sich dabei gehetzt umblickend*"Wolle Meti?!") - ich käme schon ins Grübeln.

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 783
Re: Eine Blume auf dem Mars
« Antwort #2 am: März 14, 2022, 19:05:32 Nachmittag »
Tja, lieber Freund, was wäre wenn? -

In diesem speziellen Fall würden wir davon sicher gar keine Kenntnis erhalten, weil dieses Blümchen wirklich nur ein kleines Blümchen ist, das mit unserer Atmosphäre Probleme hätte.
Käme es allerdings in der augenblicklichen Größe und gut erhalten hier auf der Erde an, dann, ja dann könnten wir den Finder nur beglückwünschen. Vorausgesetzt, es gäbe einen.

Interessant fand ich das kleine 3-D-Model.

 :winke:
Eckard
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung