Autor Thema: Möglicher Meteoritenfall 17.07. Portelândia, Goiás, Brasilien  (Gelesen 797 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5960
    • karmaka
Möglicher Meteoritenfall 17.07. Portelândia, Goiás, Brasilien
« am: Juli 19, 2022, 22:14:21 Nachmittag »
Möglicher Meteoritenfall 17.07. Portelândia, Goiás, Brasilien

LINK

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1370
Re: Möglicher Meteoritenfall 17.07. Portelândia, Goiás, Brasilien
« Antwort #1 am: Juli 20, 2022, 17:19:00 Nachmittag »
Interessant.
Die können dann nicht nur die Steine, sondern auch die Deckenpaneele und die Bodenfliese verkaufen.  :einaugeblinzel:
Viele Grüße
Jens

Offline Mettmann

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4897
Re: Möglicher Meteoritenfall 17.07. Portelândia, Goiás, Brasilien
« Antwort #2 am: Juli 21, 2022, 16:17:23 Nachmittag »
Aber was hat der Mann aus Kiel falsch gemacht, daß er nur ein Loch in seiner Dachlatte hatte?

Ein neues Phänomen der Spätfragmentation, ein Schrotschußfall?

 :gruebel: :prostbier:
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 652
Re: Möglicher Meteoritenfall 17.07. Portelândia, Goiás, Brasilien
« Antwort #3 am: Juli 21, 2022, 16:43:35 Nachmittag »
Neuentwicklung vom Käptn: der HAMMER-BOOSTER  :super:

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 494
    • Allsky Bornheim
Re: Möglicher Meteoritenfall 17.07. Portelândia, Goiás, Brasilien
« Antwort #4 am: Juli 21, 2022, 16:59:04 Nachmittag »
Aber was hat der Mann aus Kiel falsch gemacht, daß er nur ein Loch in seiner Dachlatte hatte?

Ein neues Phänomen der Spätfragmentation, ein Schrotschußfall?

Entweder sind es Fragmente von Dachziegeln die da die anderen Löcher gerissen hatten, oder der Met ist beim durchbrechen des Daches fragmentiert und hat dann als Schrot weitergemacht.

Gruß Mario.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5960
    • karmaka
Re: Möglicher Meteoritenfall 17.07. Portelândia, Goiás, Brasilien
« Antwort #5 am: Juli 21, 2022, 17:07:12 Nachmittag »
ein Schrotschußfall?

Das kam mir auch gleich seltsam vor. So etwas habe ich noch nicht gesehen.

Erklärbar ist dies wohl nur bei einer Fragmentation des Meteoriten beim Durchschlagen der äußeren recht dünnen Dachfläche und nicht erst beim Auftreffen der Masse auf der Bodenkachel in der Küche. Ob die kleineren Fragmente dann noch genug 'Wumms' hätten, um die dünne hölzerne Zimmerdecke zu durchschlagen, weiß ich nicht.

 :nixweiss:

PS. ich sehe gerade, dass sich da gerade unsere Beiträge und Antworten überschnitten haben, locastan.  :laughing:

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1370
Re: Möglicher Meteoritenfall 17.07. Portelândia, Goiás, Brasilien
« Antwort #6 am: Juli 24, 2022, 09:08:23 Vormittag »
Das ist auf dem Video nicht so genau zu erkennen, aber die Deckenpaneele könnten auch aus dünnem Kunststoff sein.
Viele Grüße
Jens

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung