Autor Thema: Mini-Achate im Melaphyr aus Waldhambach  (Gelesen 3998 mal)

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1606
  • Ehrfried der Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Mini-Achate im Melaphyr aus Waldhambach
« Antwort #15 am: Dezember 04, 2020, 10:54:21 Vormittag »
Mini-Achate

Moin,
ob Mini-Achate im Melaphyr, ...im Ametyst, ...im Jotnischen Sandstein, ...im Rotsandstein, ...im Jaspis,
...im Geschiebe, ...im Gerölle, ...im Quarz, in Brekzien…
… weiß der Geier in welchen Gesteinen überall noch Mini-Achate drin sind?  :gruebel:
Hier gibt es schon einige Threads zu Mini-Achaten:
https://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=6149.msg78580#msg78580

Deshalb zeige ich auch noch vier „Minis“ zur rhythmischen Kristallisation.  :wow:

Der „Steinfried“
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 494
    • Allsky Bornheim
Re: Mini-Achate im Melaphyr aus Waldhambach
« Antwort #16 am: Juli 27, 2022, 08:49:27 Vormittag »
Hallo,

da wir es hier auch vom Steinbruch Juchem hatten: Der Reiht sich nun leider auch in die Reihe geschlossener Lokalitäten ein:
Zitat
Wichtiger Hinweis!

Der Betrieb der geführte Mineraliensuche im Steinbruch Niederwörresbach ist ab dem Sommer 2022 eingestellt! Eine Wiederaufnahme ist nicht geplant!

Aufgrund verschiedener aktueller Ereignisse weisen wir ausdrücklich auf das Betretungsverbot des Steinbruch Niederwörresbach hin.

Das Betriebsgelände des Steinbruch ist kameraüberwacht und ein Verstoß gegen das Betretungsverbot wird entsprechend geahndet.

Schade, ich habe es nicht mehr geschafft mal hinzugehen. Nun haben die schwarzen Schafe wieder einen Betreiber zur Aufgabe gebracht.  :wehe:

Gruß Mario.

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1606
  • Ehrfried der Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Mini-Achate im Melaphyr aus Waldhambach
« Antwort #17 am: Juli 28, 2022, 17:03:42 Nachmittag »
Moin Mario,
 :unfassbar:, da scheint ja nicht nur ein aktuelles Ereignis zur Einstellung der geführten Mineraliensuche im Steinbruch Niederwörresbach und zum Betretungsverbot
geführt zu haben?
Ansonsten dazu nur das Smiley, wo jemanden das Essen aus dem Mund fällt! Gibt es auf dem Handy; GMX und...
Da bleibt dir ja nur noch der 2022 Mineralienmarkt auf dem Parkplatz Geracher Wasserschleife.:streichel:
Aber selber suchen (mit Kindern) macht natürlich bedeutend mehr Spaß. :pro:

Gruß Ehrfried
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 494
    • Allsky Bornheim
Re: Mini-Achate im Melaphyr aus Waldhambach
« Antwort #18 am: Juli 28, 2022, 19:55:19 Nachmittag »
Ja, selber finden ist mir mehr Wert als teuer gekauft. Wegen einem Mineralienflohmarkt fahre ich keine 2 Stunden durch die Gegend.  :fluester:

Gruß Mario.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung