Autor Thema: Schmelzlippe  (Gelesen 1927 mal)

H5P6

  • Gast
Schmelzlippe
« am: August 13, 2008, 15:48:25 Nachmittag »
Hallo, :winke:

wir hatten wohl unter dem Thema "orientierte Meteorite" schon einmal das Thema Schmelzlippe angeschnitten.
Ich glaube,daß wohl kaum ein Erscheinungsbild typischer für einen Meteoriten ist,als wie eine Schmelzlippe.
Deshalb würden wohl ein paar Bilder von unterschiedlichsten Erscheinungsformen von Schmelzlippen alle erfreuen.
Auch Beispiele für meteoritisches Material,was sich über die Schmelzlippe von dem Mutterobjekt getrennt hat,
würde gut kommen.
Also wer kann gute Bilder beisteuern?

Gruß Jürgen :smile:

Offline Dirk

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1567
  • Kometenfalter
Re: Schmelzlippe
« Antwort #1 am: August 13, 2008, 20:18:00 Nachmittag »
Hallo Jürgen,

ich habe hier zwei schöne Schmelzlippen in der Sammlung  :laughing:

Die eine gehört zu einem kleinen knopfgroßen Gao-Guenie Individual und die andere zu einem ebenfalls kleinen SAU 001 Individual:




Offline Dirk

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1567
  • Kometenfalter
Re: Schmelzlippe
« Antwort #2 am: August 13, 2008, 20:27:01 Nachmittag »
 ... und hier der kleine SAU 001


Achgold

  • Gast
Re: Schmelzlippe
« Antwort #3 am: August 13, 2008, 21:36:24 Nachmittag »
Hello Jürgen,war des Metgold`s Bügeleisen aus einem Monatsrätsel nicht eine ebensolche Erscheinung???    fragt Jochen

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Schmelzlippe
« Antwort #4 am: August 13, 2008, 22:30:22 Nachmittag »
Hallo Jochen,

dir entgeht wohl auch rein garnichts ?!   :laughing:


 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Achgold

  • Gast
Re: Schmelzlippe
« Antwort #5 am: August 13, 2008, 23:11:21 Nachmittag »
Hello Peter,DOCH DAS MEISTE!!!!!!!!!!!!!

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Schmelzlippe
« Antwort #6 am: August 13, 2008, 23:26:39 Nachmittag »
Mag sein Jochen ,


Aber nicht das auf das es ankommt  :baetsch: :lacher: :baetsch:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

H5P6

  • Gast
Re: Schmelzlippe
« Antwort #7 am: August 14, 2008, 10:00:24 Vormittag »
Na Hallo, :winke:

das sind doch schon exelente Bilder.
Aber da gibt es doch noch mehr,vielleicht mit Sägeprofiel?
Gibt es da Unterschiede in der prozentualen Schmelzlippenausbildung zwischen großen und kleinen Meteoriten?

Gruß Jürgen :smile:

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1950
Re: Schmelzlippe
« Antwort #8 am: August 16, 2008, 21:46:51 Nachmittag »
Hallo!

Auch Mikrometeoriten können eine Schmelzlippe aufweisen (Grösse ca. 0,6 mm).
Einfach mal anschauen!

 
schöne Grüsse von :prostbier:
Achim 

 


 

   Impressum --- Datenschutzerklärung