Autor Thema: Chergach Dünnschliff  (Gelesen 2271 mal)

Offline Andreas Gren

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 467
  • Let's rock
    • Meteoritenhaus
Chergach Dünnschliff
« am: September 17, 2008, 11:09:31 vorm. »
Hallo,
hier mal ein paar Bilder von einem Chergach IMB Dünnschliff. Foto copyright John Kashuba / USA.
Die CD und der Dünschliff war heute im Briefkasten, die Bilder sind hochauflösend,habe sie daher eingeschrupft, hoffe die Bilder sind noch gut zu erkennen

Andi
"Without deviation from the norm, progress is not possible."
- Frank Zappa -

Offline Andreas Gren

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 467
  • Let's rock
    • Meteoritenhaus
Re: Chergach Dünnschliff
« Antwort #1 am: September 17, 2008, 11:11:30 vorm. »
mehr Bilder
"Without deviation from the norm, progress is not possible."
- Frank Zappa -

Offline Andreas Gren

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 467
  • Let's rock
    • Meteoritenhaus
Re: Chergach Dünnschliff
« Antwort #2 am: September 17, 2008, 11:12:49 vorm. »
und das dritte vom gleichen Ausschnitt
"Without deviation from the norm, progress is not possible."
- Frank Zappa -

Offline Andreas Gren

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 467
  • Let's rock
    • Meteoritenhaus
Re: Chergach Dünnschliff
« Antwort #3 am: September 17, 2008, 11:14:40 vorm. »
Und eine andere stelle des Dünnschliffes
"Without deviation from the norm, progress is not possible."
- Frank Zappa -

Offline Haschr Aswad

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 725
    • Meteorite Recon
Re: Chergach Dünnschliff
« Antwort #4 am: September 17, 2008, 11:22:26 vorm. »
Sehr schöne Arbeiten, danke fürs zeigen!

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Chergach Dünnschliff
« Antwort #5 am: September 17, 2008, 11:39:43 vorm. »
Hallo Andy ,

tolle Bilder , sogar Sandra war begeistert  :super:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: Chergach Dünnschliff
« Antwort #6 am: September 17, 2008, 12:03:43 nachm. »
Hallo Andi,

Sehr interessanter Schliff!!! Ist bei jedem Schliff von John auch eine CD dabei?

Grüße Willi

Offline Andreas Gren

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 467
  • Let's rock
    • Meteoritenhaus
Re: Chergach Dünnschliff
« Antwort #7 am: September 17, 2008, 13:21:47 nachm. »
Hallo Willi,
das kann ich Dir nicht sagen. Habe noch nie regulär beim John einen Dünnschliff gekauft.Diesen Schliff + CD hab ich als Bezahlung für die Chergach Scheibe bekommen aus dem der Schliff gemacht ist.
Andi
"Without deviation from the norm, progress is not possible."
- Frank Zappa -

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: Chergach Dünnschliff
« Antwort #8 am: September 17, 2008, 13:42:21 nachm. »
Hallo Andi,
Das ist keine schlechte Möglichkeit an Schliffe zu kommen!
Willi

@Alle
Chergach ist ein H5. Seht ihr die Chondren? Bei einem H5 sind die nicht mehr so leicht auszumachen. Erkennt jemand sonst noch etwas?
Willi  :prostbier:

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: Chergach Dünnschliff
« Antwort #9 am: September 18, 2008, 13:00:08 nachm. »
Hallo Andi,

War gerade am Briefkasten. Nun bin ich aber platt.  :wow: Danke für die Bilder!!!

Da fühl ich mich jetzt schon verpflichtet auch was zu den Schliffbildern zu sagen. Werde sie am Wochenende mal genauer begutachten.

Grüße Willi  :prostbier:

ironmet

  • Gast
Re: Chergach Dünnschliff
« Antwort #10 am: September 18, 2008, 17:11:02 nachm. »
Hallo Willi,

was konkret meinst Du?
Siehst Du da etwa nicht-chondritsches Material?

Viele Grüße Mirko

PS: Andi,steht der Schliff zum Verkauf?
     Vielleicht ist er auch schon weg..... :gruebel:

Offline Andreas Gren

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 467
  • Let's rock
    • Meteoritenhaus
Re: Chergach Dünnschliff
« Antwort #11 am: September 18, 2008, 18:17:55 nachm. »
Hallo Mirko,

er ist nicht zu verkaufen,
er ist nicht weg,
aber:
wenn er zu verkaufen wäre, wäre er schon weg.....

Andi
"Without deviation from the norm, progress is not possible."
- Frank Zappa -

ironmet

  • Gast
Re: Chergach Dünnschliff
« Antwort #12 am: September 18, 2008, 18:22:15 nachm. »
Hallo Andi,

ja,das dachte ich mir schon!

Schöner Schliff! :super:

Viele Grüße Mirko

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: Chergach Dünnschliff
« Antwort #13 am: September 18, 2008, 18:37:46 nachm. »
@Alle
Chergach ist ein H5. Seht ihr die Chondren? Bei einem H5 sind die nicht mehr so leicht auszumachen. Erkennt jemand sonst noch etwas?
Willi  :prostbier:

Hallo Mirko,
Wenn ich von meiner Erfahrung ausgehe, erkennt ein ungeübter eigentlich nichts auf so einem Dünnschliff/Bild. Es scheint aber kein Erklärungsbedarf vorhanden zu sein.

Siehst Du da etwa nicht-chondritsches Material?
Nein, es gehört schon alles zu diesem Chondriten, aber die Chondren sind kaum zu erkennen.

Grüße Willi  :prostbier:

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6298
Re: Chergach Dünnschliff
« Antwort #14 am: September 18, 2008, 19:02:01 nachm. »
wenn er zu verkaufen wäre, wäre er schon weg.....

Jau, so wäre das dann wohl...!  :einaugeblinzel:

Alex

PS: danke für die Bilder, Andi! :prostbier: War freudig überrascht - Post kam schon heute.  :super:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung