Autor Thema: Wachstumsformen der Quarze  (Gelesen 1309 mal)

Peter5

  • Gast
Wachstumsformen der Quarze
« am: Februar 22, 2009, 08:24:18 vorm. »
Hallo ..

.. hier noch mal eine recht hilfreiche Seite zu den Wachstumsformen von Quarzen und deren Bildung ..    :super:

.. insbesondere die "Doppelender", d.h. die dipyramidalen Quarze zu Beginn finde ich immer wieder faszinierend!

http://www.seilnacht.com/Minerale/qwachst.html

Ich muss auch noch mal meinen Marmor aus Carrara auskramen .. dort befindet sich nämlich auch ein solcher Kristall als Bergkristall!  :lechz: .. Foto folgt, wenn Zeit ..

Gruß Peter5 .. :winke:

Plagioklas

  • Gast
Re: Wachstumsformen der Quarze
« Antwort #1 am: Februar 22, 2009, 18:39:36 nachm. »
Hallo,
www.faden.it

Auch wenn man kein italienisch kann und blöd rumklicken muss sind die äußerst zahlreichen Bilder das ganze allemal wert. Nirgends gibts so viel über quarz an einem fleck zu sehen. Hier werden auch sonst ungenannte Formen und Varietäten gezeigt.
Gruß
Plagioklas

Offline schleifer

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 250
  • Achat- und Edelsteinschleiferei
    • Mineralien, Fossilien, Opale
Re: Wachstumsformen der Quarze
« Antwort #2 am: Februar 22, 2009, 22:32:55 nachm. »
Hallo
Habe den Power Translator 10 der mir alles übersetzt. Manchmal zwar Schwachsinn aber z. teil verständlich. Dafür war das Programm auch kostenlos.
Gruß Robert
Ich klopfe gerne auf Steinen herum und grabe uralte tote Tiere aus.
Robert aus Kaiserslautern

Plagioklas

  • Gast
Re: Wachstumsformen der Quarze
« Antwort #3 am: Februar 23, 2009, 01:42:13 vorm. »
Hallo,
Die übersetzer geben größtenteils Mist von sich. Man muss vor allem bei den moderneren aufpassen, da sie ganze Inhalte in völlig andere verwandeln können. Aus Licht wird zum beispiel leicht (im Engl. heißt beides light). Und somit kann ein lichtfilter zu einem leichten filter werden.
Gruß
Plagioklas


 

   Impressum --- Datenschutzerklärung