Autor Thema: Keine neuen NWA Mondmeteorite in 2008  (Gelesen 1098 mal)

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1386
Keine neuen NWA Mondmeteorite in 2008
« am: April 11, 2009, 11:59:38 vorm. »
Hallo,
beim Blick auf die Seite http://www.meteoris.de/luna/list.html fällt mir gerade auf, dass 2008 kein einziger neuer nicht gepairter NWA Mondmeteorit gefunden wurde. Hier eine Tabelle mit den pro Jahr neu gefundenen NWA-Monden:

1999 1
2000 2
2001 1
2002 0
2003 0
2004 1
2005 5
2006 3
2007 8
2008 0

Ich denke, dass die Anzahl der neuen NWA Monde pro Jahr ein sehr guter Indikator dafür ist, wie es insgesamt mit den Wüstenmeteoriten aussieht. Von den Monden wird nämlich jeder Fund klassifiziert. Andere Indikatoren, wie z.B. die Menge der Meteorite auf der München-Messe, sind weniger geeignet, da ja verwitterte gewöhnliche Chondrite im Gegensatz zu früher heute kaum mehr in den Handel gelangen und auch NWA 869 langsam erschöpft ist.

Demnach war also 2007 das beste NWA Jahr und in 2008 gab es einen drastischen Rückgang der Funde. Oder kann es sein, dass noch diverse 2008er Monde in der Klassifikation festsitzen?

Grüsse,
Mark


 



Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1386
Re: Keine neuen NWA Mondmeteorite in 2008
« Antwort #1 am: April 11, 2009, 12:45:10 nachm. »
Hier noch zum Vergleich die Marsmeteorite. Dort gibt es 2007 keinen Peak, aber 2008 gehört ebenfalls zu den schlechtesten Fundjahren.

2000 3
2001 6
2002 1
2003 2
2004 3
2005 1
2006 4
2007 2
2008 1

Offline skywatch

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 183
Re: Keine neuen NWA Mondmeteorite in 2008
« Antwort #2 am: April 11, 2009, 14:10:54 nachm. »
Hallo Mark
Unter 2008 fand ich auf http://www.meteoris.de/luna/list.html den
NWA 5406      
2008      
NW Africa      
LUN A      
281.10g

Gruss
Siegfried   

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1386
Re: Keine neuen NWA Mondmeteorite in 2008
« Antwort #3 am: April 11, 2009, 14:22:27 nachm. »
Hallo Siegfried,
NWA 5406 ist aber mit NWA 4936 gepairt und der wurde schon 2007 gefunden. Ich habe nur Neufunde berücksichtigt. Die später gefundenen Pairings haben meiner Meinung nach nicht viel Aussagekraft für die NWA Funde insgesamt, da das Streufeld ja schon bekannt ist.

Grüsse,
Mark

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung