Autor Thema: Noch ein Fall in Dänemark?  (Gelesen 1542 mal)

Offline APE

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1058
  • Spezialist für Meteor- und Meteoritenkunde
    • European Research Center for Fireballs and Meteorites
Noch ein Fall in Dänemark?
« am: Oktober 16, 2009, 00:28:04 Vormittag »
Hallo Feuerkugel Fans!

Auch am 6. Okt. 2009 nach Mitternacht gab es schon einen wirklich spektakulären Boliden zu sehen.
All-Sky-Meteorkamera in Nord Jütland:
http://www.astro.ku.dk/~norup/webcam/fb20091006/

Schönes Dokument!  :super:

Wo sind die Unterschiede zum aktuellen Fall vom Dienstag zu finden?!
1. Er kam eine Woche zu früh ...  :einaugeblinzel:
quatsch!
1. Zu der Zeit ist keiner mehr wirklich wach.
2. Es gab kaum Wolkenlücken.
3. Es gibt nur eine sw-Aufnahme
4. Meteorwolke war nach der Detonation nicht zu sehen.
5. Es gibt nur 6 Zeugen.

Zu einem Massenerlebnis und Medienauflauf wie heute braucht es eben mehr als eine Fallerscheinung!

 :user:
Thomas

PS: Wann kommt der Nächste? Und bist DU bereit für diesen!  :super:  Auf gehts, mit Kamera im Anschlag und nervösem Finger...
Grau ist alle Theorie ...

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung