Autor Thema: 8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006  (Gelesen 5856 mal)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006
« am: Dezember 03, 2006, 00:04:53 vorm. »
 :wa: Hallo Ratefreunde,

wir haben nun schon den 1.Advent und das Weihnachtsfest steht vor der Tür, deshalb gibts zusätzlich ein kleines Weihnachtsquiz mit bis zu 3 Gewinnern. Es endet am Heiligabend !!!

Wir haben hier 3 sehr schöne Kleinstufen und ich möchte von euch Mineralnamen und Gewicht wissen. Noch ein Tip:  Sie kommen alle 3 aus Deutschland. 

 :auslach:  Leider sind mir bei der Bildbearbeitung die Farben etwas durcheinander gekommen.   :lacher:  Die Kristallform sollte es euch aber verraten.

1. xx-gelb   - Mineralname:     :gruebel:                   und Länge(Doppelender):    :gruebel:
-------------------------------------------------------------------------------------------------
2. xx-rot     - Mineralname:     :gruebel:                   und Gewicht:    :gruebel:
-------------------------------------------------------------------------------------------------
3. xx-blau   - Mineralname:     :gruebel:                   und Fundort:     :gruebel:
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Für jede Stufe, die auch gleichzeitig den Gewinn darstellt, wird je ein Gewinner gesucht.

Es gibt dann noch einen Trostpreis - eine herrliche kleine Pyritstufe aus Navajun/Spanien !!! - Das Kriterium dafür steht nicht fest. 

Viel Spaß - euer MetGold  :we:

Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Mettmann

  • Gast
Re: 8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006
« Antwort #1 am: Dezember 03, 2006, 00:36:25 vorm. »
Kasparit, Melnikovit, Bakhchisaraitsevit     
   [/size] [/color] [/shadow] [/glow]

  :aua:

Badenit.

Skolmann

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006
« Antwort #2 am: Dezember 03, 2006, 05:08:12 vorm. »
nana Mettmann,

aus welchem Mineralienlexikon hast du denn diese ausgegraben, ich glaube nicht, daß die in größeren Kristallen vorkommen, geschweige denn in Germany.

 :fluester: Gladni wäre sehr enttäuscht und würde dich "enterben" - MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Theo

  • Gast
Re: 8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006
« Antwort #3 am: Dezember 03, 2006, 06:45:31 vorm. »
Auf, laßt uns die Nuß knacken!

Was haben wir: rel. große Aggregate, Kristallform/Tracht, bezahlbare Stufen, wohl transparent ...

Sage mal

gelb:  Prehnit/50mm
rot:  Halit/45g
blau: Skorodit/Grube Clara

Adventsgruß - der Theo

Offline Orion8

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 97
  • "Laurin läßt grüßen"
Re: 8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006
« Antwort #4 am: Dezember 03, 2006, 08:03:27 vorm. »
Hallo Theo,

glaubst du wirklich Prehnit? Das scheint mir doch ein typischer Kalkspat-Doppelender zu sein. Größe vielleicht 45mm.  :smile:

Grüße von Orion8
"... Patrouillendienst am Rande der Unendlichkeit"

Mettmann

  • Gast
Re: 8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006
« Antwort #5 am: Dezember 03, 2006, 12:41:10 nachm. »
Mettgold,

die kommen nich aus Germany, die kommen aussem Morgenland
und folgten einem Stern.  Tststs, immer diese Heiden.

Inshallah!
Mettmann

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006
« Antwort #6 am: Dezember 03, 2006, 12:54:03 nachm. »


                                              :al:   :al:   :al: 
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Golem

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 46
Re: 8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006
« Antwort #7 am: Dezember 04, 2006, 21:13:18 nachm. »
Hallo,

beim Gelben bin ich auch für Calcit und 43mm

beim Roten sagt mein "Hochleitner", daß es auch Fluorit sein könnte, zonare Färbung sichtbar,  30g

beim Blauen:   :nixweiss:

Gruß Golem
"Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles!" - Gretchen aus Goethes "Faust"

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006
« Antwort #8 am: Dezember 05, 2006, 07:21:58 vorm. »
Nu aber mal ran,

auch die reinen Meteoritenleute sollten sich doch etwas mit irdischen Gesteinen und Mineralien auskennen, weil das meines Erachtens doch oft sehr hilfreich sein kann eine irdische Probe von einer "himmlischen" zu unterscheiden.

Übrigens das "xx-blau" ist meist orthorhomisch:  http://www.geologieinfo.de/mineraleigenschaften/kristallsystem.html

 :winke:  MetGold   :alter:

Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

ironmet

  • Gast
Re: 8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006
« Antwort #9 am: Dezember 05, 2006, 10:46:24 vorm. »
Hallo Peter,
also das Pyrit Stüfchen hätte ich noch erkannt und gewußt. :wow:
Aber das steht ja nicht zur Frage! :crying:

Aber bei Dir ist´s schwierig,das Mineral mit gleichzeitig der Größe oder Fundort zu erraten!
Ich habe ja bei meiner Preisfrage auch alle aufgefordert mitzuraten.
Da kann dann aber wenigstens jemand noch Größe und Gewicht schätzen,auch wenn er gar keinen Blassen von Meteoriten hat.

Und genau so geht es mir jetzt hier.
Da könnte ich als unwissender nichtmal sagen was das für Stufen sind! :gruebel:
Und ne Größe kann ich auch nicht raten,weils einfach nichts bringt und die richtige Antwort ja an den Mineralnamen geknüpft ist! :traurig:

Aber der Pyrit-Trostpreis! :wow:
Vielleicht ist das ja das Kriterium für den Trostpreis,nur die Größe rauszufinden?
Na ich versuche es mal gleich,muß mir aber erst nochmal die Bildchen ansehen.
Bis gleich Mirko :winke:

ironmet

  • Gast
Re: 8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006
« Antwort #10 am: Dezember 05, 2006, 10:57:05 vorm. »
So jetzt, :user:
auch wenn ich mich mit Mineralien nicht auskenne,schätzen kann ich,hoffe ich. :nixweiss:

zum ersten Bild:     schätze ich die Länge auf 14mm !
zum zweiten Bild:   Schätze ich das Gewicht auf 3 Gramm !
Und zum dritten Bild: da ich auch nur Grube Clara als Namen kenne und vieles verschiedenes Material von dort kommt,sage ich halt Grube Clara!

Viele Grüße Mirko :prostbier:

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006
« Antwort #11 am: Dezember 05, 2006, 11:02:21 vorm. »
Hallo Mirko,

magst ja recht haben. Wollte nur, daß der erste nicht gleich die offensichtliche Lösung hat, denn dann ist ja alles weitere für die anderen zwecklos. Wenn du dir die Fotos genau anschaust, sind sie alle auf meinem Schreibtisch gemacht (Holzmaserung) und ich habe schon öfters darauf Bilder hier im Forum gehabt mit Größenangaben.  :smile:  Zum 3.Advent werde ich die Echtfarbenbilder reinsetzen, dann kann man ja nochmal die Antwort korrigieren, wenn notwendig.

Trotzdem viel Spaß - Peter
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

ironmet

  • Gast
Re: 8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006
« Antwort #12 am: Dezember 05, 2006, 11:07:34 vorm. »
Hallo Peter,
ja,der Schreibtisch ist für mich auch Maß der Dinge um irgendwas einem Maßstab zuzuordnen.
Mein Schreibtisch vor mir sieht nämlich genauso aus und ich habe versucht,die Stelle auf meinem Schreibtisch zu finden,die Deiner Stelle auf den Foto´s am nächsten kommt. :auslach:
Oder ist bei mir das selbe Muster nur feiner gemasert. :gruebel:
Hm,muß mir Vergleichsbilder von Dir anschauen.
Bis später. :winke:

Aurora

  • Gast
Re: 8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006
« Antwort #13 am: Dezember 05, 2006, 20:04:38 nachm. »
Hallo!
Mein Tipp:

gelb = Calcit, 1,3 cm
rot = Fluorit,  1,8 g
blau = Baryt, Fundort: Gehren

Gruss, Aurora

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 8. Preisfrage / Weihnachtsquiz 2006
« Antwort #14 am: Dezember 05, 2006, 20:15:48 nachm. »
Hallo alle .

Da Sandra ( Aurora ) und ich zusammen bei dieser Preisfrage Recherchiert haben schliesse ich mich ihrem Tip an .
Wäre den anderen Theilnehmern gegenüber unfähr wenn ich jetzt abweichen würde  :fingerzeig:

Aber bei der Dezember Preisfrage bin ich wieder Einzelkämpfer  :baetsch:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung