Autor Thema: Weihnachtsfunkeln im All  (Gelesen 2042 mal)

Peter5

  • Gast

Offline Andyr

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1190
Re: Weihnachtsfunkeln im All
« Antwort #1 am: Dezember 18, 2009, 09:23:35 Vormittag »
Tolles Foto !  :wow:

Peter5

  • Gast
Re: Weihnachtsfunkeln im All
« Antwort #2 am: Dezember 18, 2009, 13:06:31 Nachmittag »
Ja .. fast so schön wie meine .. :laughing:

Offline schwarzwaldmineraloge

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 725
  • Eigenfund: Elyit Badenweiler Schwarzwaldsammler
Re: Weihnachtsfunkeln im All
« Antwort #3 am: Dezember 18, 2009, 13:23:16 Nachmittag »
Hallo,

Hier noch ein geringfügig längerer Artikel dazu: http://www.shz.de/deutschland-welt/wissenschaft/artikeldetails/article/564/hubble-erspaeht-sternengefunkel-im-nebel.html. Gestern im Holsteinischen Courier war ein recht schönes Bild davon.

Glück Auf!
Sebastian
Diplom-Mineraloge

Offline speul

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3041
Re: Weihnachtsfunkeln im All
« Antwort #4 am: Dezember 18, 2009, 20:05:37 Nachmittag »
Hallo,
wenn ich sie Bilder von Hubble und Peter5 vergleiche, fällt mir sofort die Arbeit von J. Classen (Pulsnitz): "Formähnlichkeiten bei astronomischen Objekten" ein. Ich weiß ja nicht, wie weit der Name J. Classen hier bekannt ist. War so der letzte Privatgelehrte in der DDR, der auch eine recht anschauliche Meteoritensammlung zusammengetragen hatte, die aber erst nach seinem Tod ausgestellt wurde, (Dresden, Berlin) und danach ..., weiß ich nicht so genau, was draus geworden ist.
Grüße
Speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline ott

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 362
Re: Weihnachtsfunkeln im All
« Antwort #5 am: Dezember 19, 2009, 08:03:54 Vormittag »
hallo speul

ein teil der sammlung ist in der sternwarte pulsnitz zu sehen.
letztes jahr wäre er 100 gewurden.schade. der hatte schon was drauf.

gruss ott
Weiter kommt nur wer sich bewegt .Schlauer wird der fragt.Und mit offenen Augen sieht man mehr.

Peter5

  • Gast
Re: Weihnachtsfunkeln im All
« Antwort #6 am: Dezember 19, 2009, 09:16:32 Vormittag »
Hallo ott,

ja.. habe die Info auch gerade gelesen.. nach etwas "Google-Arbeit" .. :laughing:.. danke Dir.

Zitat
wenn ich sie Bilder von Hubble und Peter5 vergleiche, fällt mir sofort die Arbeit von J. Classen (Pulsnitz): "Formähnlichkeiten bei astronomischen Objekten" ein. Ich weiß ja nicht, wie weit der Name J. Classen hier bekannt ist.

Hallo speul,

na, da muss ich mich ja direkt geehrt bzw. geschmeichelt fühlen. :smile:

Gruß Peter5 .. :winke:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung