Autor Thema: Muir Woods  (Gelesen 1723 mal)

Offline pewebe

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 123
Muir Woods
« am: April 25, 2010, 01:25:38 Vormittag »
Hallo,

Anfang der 80er war ich in San Francisco und besuchte auch den kleinen Nationalpark Muir Woods wenige Kilometer von SF entfernt. Dort wanderte ich in der Nähe eines kleinen Bachs und verließ ab und an den Wanderweg, um direkt in der wild romantischen Landschaft am Bach herum zu klettern. Dabei fiel mir an einer Stelle ein goldenes Glitzern im Wasser auf. Im Sand lagen hunderte von goldfarbenen Plättchen. Nachdem ich einige Goldwasch-Threads gelesen habe, frage ich mich heute, ob das vielleicht doch Gold war? Damals kam ich nicht darauf, weil ich dachte, dass dies ja schon mehr Menschen gesehen haben müssten. Das Wasser des Bachs sprang dort von einer kleinen Stufe und genau darunter war die Ansammlung des goldfarbenen Materials.

Was meint Ihr?

Grüße

Peter

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: Muir Woods
« Antwort #1 am: April 25, 2010, 10:15:25 Vormittag »
Hallo Peter,

Lagen die Plättchen auf Sediment oder auf anstehendem Fels?

Grüsse Willi

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1949
Re: Muir Woods
« Antwort #2 am: April 25, 2010, 11:31:14 Vormittag »
Hallo Peter!

Es könnte sich tatsächlich um Gold gehandelt haben.......!

Hier mal folgende Info-links zur Verteilung der Goldvorkommen, sowie der Geologie (große Karte!) von Kalifornien:

http://www.freeclimate.com/gold/miness.gif

http://geology.about.com/gi/o.htm?zi=1/XJ&zTi=1&sdn=geology&cdn=education&tm=77&gps=799_502_1656_631&f=00&tt=33&bt=1&bts=0&st=23&zu=http%3A//www.conservation.ca.gov/cgs/information/publications/ms/Documents/MS057.pdf

schöne Grüsse von :prostbier:
Achim

Offline pewebe

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 123
Re: Muir Woods
« Antwort #3 am: April 27, 2010, 11:58:20 Vormittag »
Hallo,

diese vielleicht 1 bis 3 mm großen Goldplättchen waren im Sand verteilt. Ich konnte sehen, dass sie sehr dünn waren. Es waren aber so viele, dass der ganze Sand in der Sonne goldfarben glitzerte. Ich kam leider nicht heran, weil das Wasser unter dieser kleinen Stufe recht tief war und ich mich nicht nass machen wollte. Hätte ich doch nur vorher in diesem Forum gelesen, ich wäre rein ins Wasser!  :einaugeblinzel:

Viele Grüße

Peter

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung