Autor Thema: Was sind das für Flitter ?  (Gelesen 4725 mal)

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 350
  • OrgaMet
Was sind das für Flitter ?
« am: Juni 04, 2012, 16:01:35 Nachmittag »
Hallo Alle im Gold Forum  :hut: beim Goldsuchen an der Isar hatten wir einige Goldflitter gefunden ... aber auch ganz interressante hellere Flitter ...  :gruebel: hat von euch jemand eine Ahnung was das sein könnte ? ... Platinoide ?
Hie zwei Photos ... das eine im Sand ... das andere auch mit Goldflitter im Vergleich  :wow:
Besten Dank  :super:

Orgamet

Offline Nordnugget

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 282
Re: Was sind das für Flitter ?
« Antwort #1 am: Juni 04, 2012, 16:46:16 Nachmittag »
Hi,
um Quecksilber auszuschließen kannst du mal ein Flitter mit einer Pinzette greifen und an der frischen Luft ein Feuerzeug drunterhalten, wenn es goldener wird, war es warscheinlich Quecksilber. Ansonsten kommen noch diverse Edelstahlsorten in frage, grade an der Isar, bevor man bei Platin landet, aber Platin wurde meines wissens in der Isar schon nachgewiesen.
Hab aber leider grade keinen Link zu Hand.
bye Jens

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Was sind das für Flitter ?
« Antwort #2 am: Juni 04, 2012, 17:15:19 Nachmittag »
Hi,

besser auf Löffel und Feuerzeug darunter!  wegen Verrußen!


 :winken:   MetGold


P.S. am besten Plastiklöffel!  :einaugeblinzel: :lacher:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Was sind das für Flitter ?
« Antwort #3 am: Juni 04, 2012, 18:34:12 Nachmittag »
Hi,

bei uns an der Schwarza findet man auch ab und zu quecksilberüberzogenes Gold!


 :j-gold:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 350
  • OrgaMet
Re: Was sind das für Flitter ?
« Antwort #4 am: Juni 04, 2012, 20:54:31 Nachmittag »

Hallo MetGold ... well ... nur das bei meiner Probe die alle ganz der "Farbe" sind ... grauer ... und anders strukturiert als die Goldflitter ... schauma moi ! ich mach mal den Plastiklöfeltest bei gelegenheit  :super: und dann  :prostbier:
Dank Best !
Orgamet !

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Was sind das für Flitter ?
« Antwort #5 am: Juni 04, 2012, 21:45:45 Nachmittag »
Hallo Orgamet,

alles möglich. Wir hatten bei ca. jedem Gramm Waschgold was wir mühsam "geerntet" haben etwa 1 winzigen Flitter dabei, der uns wie Platin erschien. Ist aber m.E. nie analysiert wurden.


 :j-gold:   MetGold


 :fluester:  Die schwarzen Balken links und rechts sind die Millimeterteilung von meinem Lineal!
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 350
  • OrgaMet
Re: Was sind das für Flitter ?
« Antwort #6 am: Juni 04, 2012, 22:19:52 Nachmittag »

Aiaiai ... hier war es 1x Gold für 10 x das "Graue" ... sobald ich mehr weiss melde ich mich auf dem Forum wieder ... und dazwischen gehe ich mal wieder suchen :-) !

Orgamet 

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Was sind das für Flitter ?
« Antwort #7 am: Juni 04, 2012, 23:50:19 Nachmittag »
  
Na dann, viel Erfolg beim Suchen und viel Unbekanntes!  :auslachl:
 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Lithophil

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 31
Re: Was sind das für Flitter ?
« Antwort #8 am: Juni 07, 2012, 12:45:09 Nachmittag »
Hallo,

Platin sollte man unterscheiden können, es ist magnetisch. Die anderen PGE wie Palladium, Iridium und Osmium sind schwierig auseinander zu halten, da sie sich alle mischen.

Ich hatte unlängst auch so einen Vogel, der sich auch als HCL und HNO3 resistent erwies. Mit Königswasser wollte ich noch nicht ran, da er bisher noch mein einziger ist. Es könnte auch Platin sein. Flussgebiet: Schwarza

Gruß Holm!

FlyingTim

  • Gast
Re: Was sind das für Flitter ?
« Antwort #9 am: Juni 07, 2012, 16:03:54 Nachmittag »
Also auf Orgamets zweitem Bild scheint es sich wirklich um Platin zu handeln. Dieser Stahlweiße Glanz ist ganz Typisch. Auch Größe und Form passen gut.

Nimm doch mal nen starken Magneten und schaue ob sich die Teile leicht bewegen. Natürliches Ferroplatin ist immer schwach magnetisch. Bei Verbindungen der anderen Platingruppenelemente wirds aber schon schwieriger...


Gruß Tim

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1950
Re: Was sind das für Flitter ?
« Antwort #10 am: Juni 07, 2012, 17:03:18 Nachmittag »
Donau-PGM, Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland

http://www.mindat.org/loc-215256.html

 
« Letzte Änderung: Juni 07, 2012, 17:31:12 Nachmittag von Hungriger Wolf »

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1950
Re: Was sind das für Flitter ?
« Antwort #11 am: Juni 07, 2012, 17:26:15 Nachmittag »

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung