Autor Thema: Eisbrocken stammt von Flugzeug  (Gelesen 734 mal)

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1385
Eisbrocken stammt von Flugzeug
« am: August 23, 2010, 18:19:06 nachm. »
Hallo,
ein Artikel bei Spiegel-Online zu den Eisbrocken, die hin und wieder vom Himmel fallen:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,712499,00.html

Grüsse,
Mark

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6224
Re: Eisbrocken stammt von Flugzeug
« Antwort #1 am: August 23, 2010, 18:54:29 nachm. »
Interessant! Dann war es aber wohl offenbar keine "Stinkbombe", nach
der Analyse...

Man scheint in den Regionen, wo sich Luftverkehrsstrassen kreuzen,
insbesondere auch in der Nähe der grossen Flughäfen, in dieser Hinsicht
etwas gefährdeter zu leben als anderswo. Andererseits: wann passiert so
was schon mal, im Vergleich zu anderen Risiken im Leben? Und vor allem in
Relation zu der Anzahl der Flugbewegungen pro Zeiteinheit über dem Gebiet?
Da sollte man die Kirche im Dorf lassen...

Wenn´s denn aber doch passiert, dann ist es natürlich sofort ein gefundenes
Fressen für die Presse, und entweder wurde ne Bordtoilette fix verklappt oder
die aliens fallen ein. Such is life on the boulevard! PS: siehe Gerrit und die Erbse!

Alex

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung