Autor Thema: eisenerz oder meteorit???  (Gelesen 10538 mal)

Peter5

  • Gast
Re: eisenerz oder meteorit???
« Antwort #15 am: Juli 05, 2012, 12:44:53 Nachmittag »
http://www.sucherforum.de/smf/index.php/topic,25521.0.html

... und daraus siehe Zitat ..

Zitat
Achtung Kampfmittel !!

Besonders für den Neueinsteiger ins Hobby "Sondengehen",aber auch für den erfahrenen
Sondergänger,ist der Hinweis wichtig das es auch zu unliebsamen Funden wie Kampfmittel
kommen kann.Sollte dies einmal eintreten stellt sich die Frage:  Was nun?
In diesem Fall sollte umgehend der KMRD (Kampfmittelräumdienst) angerufen werden der
sich kostenlos der Sache annimmt.Hierzu einige nützliche Links:

Identifizierungskatalog für Kampfmittel des Ersten und des Zweiten Weltkrieges
Kampfmittelräumdienste in der BRD

 :gruebel: :traurig: .. offenbar funktionieren die Links aber nicht, wie ich gerade nach dem Kopieren feststellen musste ..

Das gilt natürlich auch für Nicht-Sondler, die einfach so mal was finden, wie wir Mineraliensammler auch!

Nachtrag: Dieser Link hier funzt wenigstens ..  :smile:

http://www.p-h-roehll.de/downloads/presse02.pdf

Gruß Peter  :winke:

Offline lithoraptor

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4148
  • Der HOBA und ich...
Re: eisenerz oder meteorit???
« Antwort #16 am: Juli 05, 2012, 13:55:57 Nachmittag »
Moin!

Hier ist der Katalog als PDF: http://www.rp.baden-wuerttemberg.de/servlet/PB/show/1203247/rps-ref62-kmb-ident.pdf

Ich kenne mich mit Kampfmitteln in keinster Weise aus und habe vor solchen Funden daher großen Respekt. Ich würde auch nicht eine Prognose wagen, was das hier gezeigt Objekt ist oder was es nicht ist. Selbes gilt für seine potentielle Gefährlichkeit.

Ich schalte mich daher erst wieder in die Diskussion ein, wenn mir hier versichert wird, dass der zuständige KMRD grünes Licht gegeben hat. Bis dahin...

Gruß

Ingo

name

  • Gast
Re: eisenerz oder meteorit???
« Antwort #17 am: Juli 05, 2012, 16:35:08 Nachmittag »
munition ist durch die form die da es rundum geschloßen ist 100%tiges ausgeschloßen

Suevit

  • Gast
Re: eisenerz oder meteorit???
« Antwort #18 am: Juli 05, 2012, 17:02:52 Nachmittag »
Hallo,

kein Meteorit. Dafür jetzt der Fundort bekannt. Sehe es im Übrigen wie Ingo: Rostiges Metallstück + Westwall + irgendwelche Löcher/Gruben = IMHO eher ein Fall für ein Geschichts- oder Archäologieforum. Wenn dort gesagt wurde dass es etwas Natürliches und kein Munitions- oder Schrottteil ist können wir ja hier weiter darüber diskutieren.

@name: Bitte versuche erst mal, mit Hilfe von Ehrenamtlichen oder Foren mehr über das Teil herauszufinden - die Uni dürfte es nicht besonders spannend finden und soll meine Steuermittel bitte vorrangig für Zielführendes ausgeben  :einaugeblinzel:

Gruß,
Rainer

name

  • Gast
Re: eisenerz oder meteorit???
« Antwort #19 am: Juli 05, 2012, 17:08:11 Nachmittag »
also dort wo der pfeil hinzeigt müsste bei einer deformierten granate ein rieß oder aufplatzung sein da aber die komplette oberfläsche gleich ist kann man das auschließen

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1964
Re: eisenerz oder meteorit???
« Antwort #20 am: Juli 05, 2012, 17:58:18 Nachmittag »
Hallo name!

Erste nähere Informationen würde eine Bruchkante oder Sägeschnitt ermöglichen...
Aber Vorsicht: http://images05.oe24.at/weltkriegsrelikte_240096a.jpg/consoleMadonnaNoStretch2/503.887 das findet man u.U. auch.....

Werfergranate in Fundlage: http://www.sondengaenger-deutschland.de/images/werfergranate.jpg
Maßstab-Beispiel/Gewicht: http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Bilder/Granatwerfer/8-cmWGr34.jpg

Grüsse  :hut:
Achim
« Letzte Änderung: Juli 05, 2012, 18:38:04 Nachmittag von Hungriger Wolf »

name

  • Gast
Re: eisenerz oder meteorit???
« Antwort #21 am: Juli 05, 2012, 22:18:28 Nachmittag »
hab schon en paar werfer granaten gesehn die dann natürlich auch der räumdienst mitgeholt hat aber da besteht keinerlei ähnlichkeit beim geringsten zweifel hätt ichs auch nicht angepackt
dat könnte allerhöchstens katapult munition sein :smile:

Peter5

  • Gast
Re: eisenerz oder meteorit???
« Antwort #22 am: Juli 06, 2012, 09:34:33 Vormittag »
Sind denn in der Kruste auch weiße Einschlüse zu erkennen oder sind das gelbe Einschlüsse? Wenns weiße Einschlüsse wären, würde ich auf Quarz tippen; dann scheidet "Waffe" - meiner Meinung nach - sowieso aus.

Gruß Peter  :winke:

name

  • Gast
Re: eisenerz oder meteorit???
« Antwort #23 am: Juli 06, 2012, 12:11:03 Nachmittag »
ja was weißgelbliches ist zu erkennen

Peter5

  • Gast
Re: eisenerz oder meteorit???
« Antwort #24 am: Juli 07, 2012, 10:02:13 Vormittag »
Hallo name,

na ja, das kann alles nur Rost sein .. also Quarze oder irgendwelche anderen Minerale vermag ich hier jetzt doch nicht zu erkennen .. also egal ob förmig oder unförmig; ich würde mich hier nicht trauen mit dem Stück herum zu "experimentieren" bzw. es "härter anzugehen".  :gruebel:

Gruß Peter  :smile:

Offline gallpa-meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 287
Re: eisenerz oder meteorit???
« Antwort #25 am: Juli 07, 2012, 12:02:55 Nachmittag »
Ich habe selber solch einen Fund hier in Berlin Schulzendorf gemacht,nicht so groß aber eben auch mit genau diesen Merkmalen und rate dringend ab weitere Versuche zu machen.Es handelt sich sicher um ein Objekt aus der Nachkriegszeit denn genau wie bei meinem damaligen Fund (stellte sich später heraus das es sich bei mir um eine Granatenspitze handelte) die regelrecht ummantelt war von Rostausblühungen.
Ein Meteorit ist es sicher nicht also kein Risiko eingehen.

 :winke:
Norbert  Pawlik

name

  • Gast
Re: eisenerz oder meteorit???
« Antwort #26 am: Juli 07, 2012, 14:33:48 Nachmittag »
so das rätzel ist gelöst war heute bei nem geologen es ist leider nur zusammen geschmolzener stahl  :confused:
naja wäre ja auch zu schön gewessen

Peter5

  • Gast
Re: eisenerz oder meteorit???
« Antwort #27 am: Juli 07, 2012, 16:06:13 Nachmittag »
"zusammen geschmolzener Stahl" .. also Überbleibsel eines Industrieprodukts .. na ja, wenigstens dann doch nix Explosives.  :laughing:

Gruß Peter  :winke:

name

  • Gast
Re: eisenerz oder meteorit???
« Antwort #28 am: Juli 07, 2012, 19:02:55 Nachmittag »
ja fragt sich nur wies da hinkommt aber dat wird ma wohl nie rausfinden

Peter5

  • Gast
Re: eisenerz oder meteorit???
« Antwort #29 am: Juli 07, 2012, 21:15:45 Nachmittag »
Vielleicht wurde ja dort in historischer Zeit in der Nähe auch mal Stahl veredelt oder es gab Verhüttungsanlagen?  :smile:

Gruß Peter  :winke:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung