Autor Thema: Der Sternenhimmel im Oktober!  (Gelesen 884 mal)

Offline Kapselle

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 129
Der Sternenhimmel im Oktober!
« am: Oktober 18, 2012, 00:45:19 vorm. »
Jupiter und die Sterne des Herbstes!!!

Hallo,
habe grade zufällig auf http://www.astronews.com folgendes gelesen.

Zitat
Auch Sternschnuppenfreunde könnten im Oktober auf ihre Kosten kommen. In diesem Monat lassen sich nämlich zwei Meteorschauer beobachten: In der ersten Monatshälfte sind die Oktober-Draconiden zu sehen, die ihren Ausgangspunkt (den sogenannten Radianten) am Himmel im Sternbild Drache haben. Daher kommt auch der Name Draconiden, das Sternbild Drache heißt auf Lateinisch nämlich Draco. Der Strom ist auf den Kometen 21P/Giacobini-Zinner zurückzuführen. Den ganzen Oktober über ist zudem der Sternschnuppenstrom der Orioniden aktiv. Die Meteore haben ihren Ausgangspunkt  im Sternbild Orion. Mit dem Maximum wird am 20. Oktober gerechnet.
........ja da kanns ja auch schon los gehen!.........

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3674
Re: Der Sternenhimmel im Oktober!
« Antwort #1 am: Oktober 20, 2012, 01:35:04 vorm. »
Hallo Kapselle und Forum,

Kurz vor 01 Uhr hielt ich Ausschau nach eventuellen Tauriden oder Orioniden. Negativ, ... stattdessen sauste 00:55 CEDST eine kurze, helle, weißliche Sternschnuppe über das gestirnte Firmament! Aber es war weder ein Tauride noch ein Orionide, eventuell aber eine sporadische Schnuppe, da sie von NNW Richtung SSO flog. Dachte erst, ein verspäteter Perseide aber das haut auch nicht hin!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung