Autor Thema: Zeigt mal eure Goldstufen....  (Gelesen 10332 mal)

Opal

  • Gast
Zeigt mal eure Goldstufen....
« am: November 17, 2012, 23:18:40 Nachmittag »
Nachdem wir heute beim Vereinstreffen eine Sonderausstellung eines Mitgliedes hatten, der klassischer Goldstufensammler ist und es uns allen vor Bewunderung die Stimme verschlug, möchte auch ich zu einem Ansehthread für unsere Forums-Goldstufen auffordern.
Ich freue mich, wenn alle goldinteressierten Mitglieder sich an diesem Thread beteiligen!


Das berühmteste Gold Österreichs stammt aus Rauris und ist üblicherweise eingebettet in Quarz und Limonit.
Ich bekomme keine Flügel davon, aber urteilt selbst. Größenmäßig wäreine Kleinstufe total übertrieben und ein Mikromount  etwas untertrieben....

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Zeigt mal eure Goldstufen....
« Antwort #1 am: November 18, 2012, 00:34:50 Vormittag »
Na gut, hast es ja so gewollt!  :laughing:

Bitte sehr, ein bischen Gold von Rauris (und ein Stückchen weiter) aus meiner Sammlung.


 :j-gold:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Opal

  • Gast
Re: Zeigt mal eure Goldstufen....
« Antwort #2 am: November 18, 2012, 00:40:25 Vormittag »
Danke! Wunderbar!  :super: Total lieb von dir! *knicks*

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Zeigt mal eure Goldstufen....
« Antwort #3 am: November 18, 2012, 00:56:42 Vormittag »
    
Danke für die Blumen! Sind aber eher kleine Nuggets, was ich da gezeigt habe.

Berggold auf/in Matrix hab ich nur aus Thüringen/Germany http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=1180.0  oder eben von jwd (jans weit draußen).


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1950
Re: Zeigt mal eure Goldstufen....
« Antwort #4 am: November 18, 2012, 13:20:20 Nachmittag »
Hallo Opal!

Ein weiteres Beispiel: Marokko; Aus dem Anti-Atlas-Gebirge (2012):

Grüsse  :hut:
Achim
« Letzte Änderung: November 18, 2012, 13:42:02 Nachmittag von Hungriger Wolf »

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1950
Re: Zeigt mal eure Goldstufen....
« Antwort #5 am: November 18, 2012, 13:37:11 Nachmittag »
und....

Deutschland; Thüringer Wald; im Schwarzschiefer versteckt.........(2012)
:einaugeblinzel:


Grüsse  :hut:
Achim

Offline Norbertit

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 346
Re: Zeigt mal eure Goldstufen....
« Antwort #6 am: November 18, 2012, 23:15:10 Nachmittag »
Hallo Sylvie,

ich kann noch ein Goldstüfchen aus Rumänien beisteuern.
Etwa 2 cm groß ist der Ausschnitt.Erst beim Betrachten mit
dem Bino erkennt man die kleinen prismatisch verzerrten
Gold xx und die flachen Oktaeder,die die Stufe aufbauen.
Mente et Malleo

Opal

  • Gast
Re: Zeigt mal eure Goldstufen....
« Antwort #7 am: November 19, 2012, 00:32:02 Vormittag »
Norbert, ich wünsche dir, du mögest dieses Berggold in 5 m großen Belägen finden.

Ich zeige euch mal ein Berggold vom Bau des Böcksteintunnels, der Eisenbahn-Autofähre durch die Hohen Tauern durch, zwischen dem Gasteinertal, dem Paralelltal des Rauristales in Salzburg und Mallnitz in Kärnten.

Der Quarz is so 4-5 cm lang, die Goldspitze so 5-7 mm lang.

Opal

  • Gast
Re: Zeigt mal eure Goldstufen....
« Antwort #8 am: Dezember 28, 2012, 22:49:58 Nachmittag »
Das Christkind kam geflogen mit einer 5-7 cm langen Gold-Kleinstufe aus Rumänien.... :wow:

Offline Norbertit

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 346
Re: Zeigt mal eure Goldstufen....
« Antwort #9 am: Dezember 29, 2012, 17:48:31 Nachmittag »
Ein goldenes Weihnachtsfest,toll. :smile:
Mente et Malleo

Opal

  • Gast
Re: Zeigt mal eure Goldstufen....
« Antwort #10 am: Dezember 29, 2012, 20:18:47 Nachmittag »
Ja, das kannst du wohl sagen.  :laughing:

Da ich ein Raunachtkind bin, war ich auch zum Geburtstag sehr goldig erfreut und verstand urplötzlich, warum für mich mein Juwelier auf der München Messe nicht wie vereinbart ein Goldnugget bekommen haben wollte - das fingernagelgroße Nugget hatte schon mein Gatte für mich reserviert und gekauft... :laughing:

Offline Aurum

  • Moderator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Zeigt mal eure Goldstufen....
« Antwort #11 am: Dezember 31, 2012, 13:11:32 Nachmittag »
Ein wirklich schönes Stück,

das war ein Tolles Geschenk  da werde ich direkt  :nd: :nd: :nd:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Opal

  • Gast
Re: Zeigt mal eure Goldstufen....
« Antwort #12 am: Dezember 31, 2012, 18:40:17 Nachmittag »
Na Lutz, dann zeige das Bild deiner Herzdame, damit sie weiß, womit sie dein Herz langfristig erfreuen kann.  :laughing:

Mein Mineralienfreund meinte, diese so flachen Goldnuggets seien ganz typisch für Papua-Neuguinea.

Ich nehme das Nugget ja nur für die Sammlung und hoffe insgeheim, dass mal jemand in den Nachgenerationen einen Halsanhänger daraus begehren wird. Mir gehört es ja nur auf meine Lebenszeit befristet um mich daran zu erfreuen genau so wie mein Körper und alles, denn: Auf der Welt ist alles nur geliehen, niemand von uns kann etwas mitnehmen und die letzte Hose hat keine Taschen. Beim Gold wird das bewußter denn je.

Gutes Neujahr!
Sylvie

US-Hybrids

  • Gast
Re: Zeigt mal eure Goldstufen....
« Antwort #13 am: Januar 01, 2013, 23:36:30 Nachmittag »
Hallo Opal , ein wunderschönes Stück  :super:

US-Hybrids

  • Gast
Re: Zeigt mal eure Goldstufen....
« Antwort #14 am: Januar 05, 2013, 20:10:33 Nachmittag »
Hallo ,
dieses Stück habe ich vom Digger erstanden
Fundort : Sitzendorf - Fluß Schwarza
2 kleine Nuggets ( ca. 3mm ) , offensichtlich  ist die Basis des Stückes ein Nagel oder Eisenstift

Viele Grüße Uwe :winke:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung