Autor Thema: Frage zur Namensgebung Taouz 002  (Gelesen 739 mal)

Offline JFJ

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1923
  • Mögen sie von oben kommen
Frage zur Namensgebung Taouz 002
« am: März 12, 2013, 19:52:26 nachm. »
Hallo Gemeinschaft  :hut:

Ich und mein Taouz 002, wir haben da mal eine Frage:
Wie ist es bei der Namensgebung eigentlich zu dem Zusatz 002 gekommen?
Google konnte mir nicht weiter helfen.

Weiß jemand eine Antwort?
Viele Grüße in die Runde.
Jörg
Ich mag Geschiebe, weil sie die entgegenkommendsten Gesteine sind.

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1843
Re: Frage zur Namensgebung Taouz 002
« Antwort #1 am: März 12, 2013, 20:21:28 nachm. »
Wie ist es bei der Namensgebung eigentlich zu dem Zusatz 002 gekommen?

Weil "Taouz 002" nach "Taouz 001" kommt...  :einaugeblinzel:

:hut:
Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 603
Re: Frage zur Namensgebung Taouz 002
« Antwort #2 am: März 12, 2013, 20:36:29 nachm. »
.... also der 2. Fund in dem Gebiet von Taouz ist.

Grüße

Offline JFJ

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1923
  • Mögen sie von oben kommen
Re: Frage zur Namensgebung Taouz 002
« Antwort #3 am: März 12, 2013, 21:09:18 nachm. »
Hallo,

danke für die Antworten.
Macht ja auch Sinn.
Habe im Met Bull nur nach 002 gesucht, anstatt nach Taouz allgemein  :bid:

 :winke: Jörg
Ich mag Geschiebe, weil sie die entgegenkommendsten Gesteine sind.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung