Autor Thema: Meteorit oder nicht ?  (Gelesen 2567 mal)

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #15 am: August 14, 2013, 22:39:46 nachm. »
Hallo Bob ,

sicher kannst du den Test machen um sicher zugehen aber ob der Aufwand lohnt musst du selber entscheiden.
Aber nach all den hinweisen auf WWII schrott würde ich es nicht machen , oder doch  :gruebel:  :laughing:

Nicht böse sein das musst wirklich selber entscheiden .

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Kriss

  • Gast
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #16 am: August 18, 2013, 22:05:18 nachm. »
Also fals du Probleme hast an Säure zu kommen oder zu teuer
Gibt es für solche Fälle eine etwas krasse galvanische Lösung ist billiger und man kann damit die teile auch einfrosten stat Salz Backpulver ( etwas alkalisches ins Wasser geben )

Nim einfach nen Becher Wasser und gib Salz dazu ,dann ein altes Handy Ladekabel etwas modifizieren entweder schneidest du das auseinander oder steckst 2 Drähte drauf auf allefälle das eisenstück an plus und Minus einfach ins Wasser tauchen dann das eisenstück auch in den Becher die 2 Kontakte dürfen sich nicht berühren .
Das bewirkt das das Eisen extrem schnell oxidiert ( rostet) fals etwas anderes drinnen ist oxidiert es langsamer oder schneller jenachdem dem ;)  man sieht aber deutlich einen Unterschied
 
Ist zwar seltsam aber die billigste Variante also es geht aus professioneller
Hauptsache eine Gleichspannung

Offline Suevit

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 554
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #17 am: August 18, 2013, 22:42:53 nachm. »
Hallo Kriss,

ich denke, es geht doch mehr darum, mittels der Salpetersäure eine Schnittfläche diagnostisch verwertbar zu machen und das Ergebnis auch noch optisch gut aussehen zu lassen, als ein Objekt in einen Rostbatzen zu verwandeln?

Bei bspw. Amazon gibt es Salpetersäure 53% schon ab rund 0,50 €/100 ml (ggf. zzgl. Versandkosten). Verfügbarkeit und Preis können also kaum ein Argument dagegen sein.

Gruß,
Rainer

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #18 am: August 19, 2013, 21:04:43 nachm. »
Hallo Kriss



Nim einfach nen Becher Wasser und gib Salz dazu ,dann ein altes Handy Ladekabel etwas modifizieren entweder schneidest du das auseinander oder steckst 2 Drähte drauf auf allefälle das eisenstück an plus und Minus einfach ins Wasser tauchen dann das eisenstück auch in den Becher die 2 Kontakte dürfen sich nicht berühren .
Das bewirkt das das Eisen extrem schnell oxidiert ( rostet) fals etwas anderes drinnen ist oxidiert es langsamer oder schneller jenachdem dem ;)  man sieht aber deutlich einen Unterschied


Die geht bestimmt auch , aber wenn ich sehe was du da für mittel nimmst dann stellen sich mir die Nacken Haare auf  :eek:
Salz und Wasser sind die Todfeinde aller Eisenmeteoriten !!!

Ich wundere mich das noch keiner der Meteoriten Experten hier die Warnglocke schwingt !
Solltest du diese Methode  bei einem Echten Eisenmeteoriten anwenden kannst du in der Tat zusehen wie er Zerfällt !
Im ernst ich rate davon dringend ab   :fingerzeig:

Bei dem Test mit der Salpetersäure geht es darum feinste Linien darzustellen das würde mit deiner Vorgehensweise nur sehr bedingt gehen , und unvorhersehbaren schaden anrichten .

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung