Autor Thema: Komet ISON  (Gelesen 4822 mal)

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3810
Re: Komet ISON
« Antwort #15 am: November 09, 2013, 22:24:55 nachm. »
Ich bekenne mich hiermit öffentlich als Freund 'konventioneller

Ich nachweislich ja auch !  :fluester:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5297
Re: Komet ISON
« Antwort #16 am: November 14, 2013, 00:06:23 vorm. »
ISON beginnt zu 'erblühen'

LINK

Offline Flaggaman

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 477
Re: Komet ISON
« Antwort #17 am: November 22, 2013, 09:28:29 vorm. »
Schöne 3D-Animation der Zugbahn

http://www.solarsystemscope.com/ison/

Gruß Kally
Mit Kritik kann ich gut umgehen, mit einer Axt allerdings auch.

Offline Murchison´s friend

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2193
Re: Komet ISON
« Antwort #18 am: November 22, 2013, 10:01:48 vorm. »
hi Kally,

super Animation, danke !

Frage : weiß man, woher ISON kommt und wohin er ziehen wird ?

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3810
Re: Komet ISON
« Antwort #19 am: November 22, 2013, 22:30:47 nachm. »
Frage : weiß man, woher ISON kommt und wohin er ziehen wird ?

Guten Abend Michael und Forum,

Komet ISON kommt direkt aus der Oort’schen Wolke, die unser Sonnensystem umgibt und ist auf seiner ersten Reise zu uns aus den Weiten dieser Kometenwolke. Falls er seinen extrem kleinen Abstand von der Sonne bei seinem Periheldurchgang  (0.012 a.u.) überlebt, falls er von Gezeitenkräften und Sonnenhitze nicht zerissen wird, falls er nicht das Schicksal von Shoemaker-Levy 9 erleidet, der dem Riesen Jupiter zu nahe kam, wird er danach in die Oort’sche Wolke zurückkehren.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Murchison´s friend

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2193
Re: Komet ISON
« Antwort #20 am: November 22, 2013, 22:39:31 nachm. »
danke lieber Bernd,

steil, Dein Wissen !
Heißt das, daß er, sollte er die Reise um die Sonne überstehen, und nachdem er wieder in seiner Heimatwolke, der Oort’schen Wolke angekommen ist, wieder Richtung Zentrum unseres Sonnensystems aufbricht ? (super Deutsch  :hut: !)

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline Andyr

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1062
Re: Komet ISON
« Antwort #21 am: November 23, 2013, 05:27:09 vorm. »
Frage : weiß man, woher ISON kommt und wohin er ziehen wird ?

Guten Abend Michael und Forum,

Komet ISON kommt direkt aus der Oort’schen Wolke, die unser Sonnensystem umgibt und ist auf seiner ersten Reise zu uns aus den Weiten dieser Kometenwolke.

Hallo Bernd,

Woher weiß man das, dass es seine erste Reise ins Innere des Sonnensystems ist?

Grüße

AndyR

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3810
Re: Komet ISON
« Antwort #22 am: November 23, 2013, 16:52:09 nachm. »
Hallo Bernd, woher weiß man das, dass es seine erste Reise ins Innere des Sonnensystems ist?

Hallo Andy und Forum,

Ich beziehe mich auf Sterne und Weltraum und auf Sky & Telescope:

Sterne und Weltraum, Dezember 2013, p. 83:

Im Fall von C/2012 S1 (ISON) kommt noch eine Besonderheit hinzu: Er bewegt sich auf einer hyperbolischen Bahn, kommt also erstmals in die Nähe der Sonne. Der Kometenkern dürfte demnach eine seit Jahrmilliarden unveränderte Beschaffenheit und Zusammensetzung haben.

Sky & Telescope, December 2013, p. 28:

As observations of Comet ISON accumulated during the months following its discovery, it became clear that it was definitely a first-time visitor from the Oort Cloud.


Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Andyr

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1062
Re: Komet ISON
« Antwort #23 am: November 23, 2013, 20:37:59 nachm. »
Interessant. Vielen Dank, lieber Bernd für die Info und die Quellenangabe.

Gruß

Andy

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5297
Re: Komet ISON
« Antwort #24 am: Dezember 21, 2013, 07:49:41 vorm. »
Hubble konnte am 18.12. keine Spur von ISON mehr finden:

FOTO

FOTO

Offline speul

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2881
Re: Komet ISON
« Antwort #25 am: Januar 11, 2014, 10:58:11 vorm. »
nochmal zu den Sichtbarkeits-Vorhersagen von Meteoren die von ISON stammen:
wenn auch nur geringe Chancen, so sind sie doch nicht Null:
http://kometen.fg-vds.de/Publ/2012s1/ISONsUeberbleibsel.pdf
Grüße speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung