Autor Thema: Geschieberätsel  (Gelesen 159 mal)

Offline Muschgard

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 69
Geschieberätsel
« am: Oktober 08, 2019, 21:56:16 nachm. »
Hallo,

hier habe ich ein mir unbekanntes Gestein, gefunden wurde es am Kliff von Rerik.
Es besteht aus einer dunkel grau/braunen Grundmasse mit winzigen Pyrit Einsprenglingen.

In die Grundmasse sind bis 3cm große Granit? Einschlüsse eingebettet.

Kann hier jemand bei der Bestimmung helfen?

Grüße,
Michael

Offline karlov

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 205
Re: Geschieberätsel
« Antwort #1 am: Oktober 08, 2019, 22:03:18 nachm. »
Ja, das scheint ein einschlussführender Diabas zu sein. Die runden Klasten können manchmal aus Feldspat, manchmal aus granitoidem Gestein bestehen. Einem genaueren Vorkommen sind die Gesteine meist nicht zuzuordnen, da es zahllose kleine geben dürfte.
https://skan-kristallin.de/schweden/gesteine/gesteinsdarstellung/ganggesteine/alsarp/alsarptext.html
https://skan-kristallin.de/schweden/gesteine/gesteinsdarstellung/ganggesteine/bjoerbo/bjoerbodiabastext.html
 :winke: karlov

Offline Muschgard

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 69
Re: Geschieberätsel
« Antwort #2 am: Oktober 08, 2019, 22:36:56 nachm. »
 :super:
So schnell hat das Stück einen Namen!

Vielen Dank!
Michael


 

   Impressum --- Datenschutzerklärung